Lesen

Roman: Aufbruch ins Ungewisse
Kultur-Tipp

Roman: Aufbruch ins Ungewisse

Ivna Zics Debütroman «Die Nachkommende» kreist um Zugehörigkeit und Abschiede – von der Heimat, von der Familie, von der Liebe. Weiter
 
Kultur-Tipp

Roman: Industriestadt im Untergang

Im Roman «Wie später ihre Kinder» beschreibt Nicolas Mathieu das ­Heranwachsen in einer deindustrialisierten ­Stahlstadt Frankreichs. Ein Buch wie ein Schraubstock – immer tiefer in der Gegenwart bohrend. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Sherko Fatah / Tanja Kummer / Terézia Mora

Lesung: Sherko Fatah In seinem neuen Roman erzählt Sherko Fatah die Geschichte hinter dem Attentat auf die Olympischen Spiele in München 1972: Der deutsche Autor mit irakisch-kurdischen Wurzeln ist mit «Schwarzer September» zu Gast im Aargauer Literaturhaus. Weiter
 
Kultur-Tipp

Buchvernissage: Haarsträubendes aus dem Wallis

Der Autor und Kabarettist Rolf Hermann geht mit seinem Band «Eine Kuh namens Manhattan» auf Tournee und erzählt von den Absurditäten des Daseins. Weiter
 
Ben Baur, Regisseur und Bühnenbildner: «Ich bin der Ideenanstosser»
Kultur-Tipp

Ben Baur, Regisseur und Bühnenbildner: «Ich bin der Ideenanstosser»

Regisseur Ben Baur leuchtet in Charles Gounods Oper «Faust» im Theater ­St. Gallen dunkle Gefühlswelten aus. Er will die Besucher bei ihren heutigen Ängsten packen. Weiter
 
Literatur: Die Traumfängerin
Kultur-Tipp

Literatur: Die Traumfängerin

Der kleine Zürcher Kampa Verlag hat einen Coup ­gelandet: Mit Olga Tokarczuk hat er die neue Literatur­nobelpreis-Trägerin im Programm. Der kulturtipp ­zeigt mit einem Textauszug aus ihrem Roman «Taghaus, Nachthaus», warum sich die Lektüre der ­frischgebackenen Preisträgerin lohnt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernsehen: «SRF und Co. müssen sich stärker als Marken profilieren»

Drehbuchautor und Publizist Oliver Schütte ­beschreibt in seinem Buch «Die Netflix-Revolution» ­die aktuellen Umbrüche in der TV-Landschaft. Im Interview spricht er über das Ende des «Lagerfeuer-Fernsehens», die Zukunft öffentlich-rechtlicher Sender und die Gefahren der Algorithmen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Liebe, Hass und Gier nach Geld

Wer das Viktorianische Zeitalter verstehen will, sollte «Middlemarch» der englischen Schriftstellerin ­George Eliot lesen. Das ­literarische Wunderwerk ist in neuer Übersetzung erschienen. Weiter
 
Roman: Wahnwitzige Weltverschwörung
Kultur-Tipp

Roman: Wahnwitzige Weltverschwörung

Thomas Meyer spinnt ­seinen Erfolgsroman ­weiter: In «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin» ist sein Motti in ein irrwitziges Abenteuer verwickelt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Wladimir Kaminer / Philipp Gurt / Mario Andreotti

Lesung: Wladimir Kaminer Das Bücherfestival im Glatt (Mo, 14. Weiter