Lesen

Liebesdrama von packender Heftigkeit

Was ist Liebe? Es gibt viele Antworten darauf. Katherine Mansfield <br /> liefert eine davon. Weiter
 

Zwischen Traum und Wirklichkeit

In der Erzählung «Der blaue Siphon» von 1992 nimmt Urs Widmer die Leser auf fantastische Zeitreisen mit. Weiter
 

Liebestrunken

In ihrem neuen Buch «Vabanque» beschreibt die 88-jährige Autorin Mix Weiss ihre ungewöhnliche, aber wahre Liebesgeschichte. Weiter
 

Über das Leben und Lieben des H.G. Wells

Er war ein Visionär, er war ein Frauenheld und er war eine literarische Grösse – der englische Schriftsteller H.G. Wells. Jetzt ist eine fiktionale Biografie herausgekommen, die an den Vergessenen erinnert. Weiter
 

Comeback für Kayankaya

Lange musste man warten: Nach 11-jähriger Pause ist Jakob Arjounis Privatdetektiv Kemal Kayankaya zurück. Älter geworden, aber in bester Form. Weiter
 

Renato Kaiser - «Ein Hopp Sangällä nervt mich nicht»

Der Slam-Poet Renato Kaiser hat ein Buch für Ostschweizer im Exil geschrieben. Köstliche Unterhaltung mit Hintersinn. Weiter
 

Fridus Nachbar

Heinrich Gartentor über Familientreffen Weiter
 

Ein Sonderling spinnt Seemannsgarn

«Schöne Nixen knicksen» versammelt Joachim Ringelnatz’ Meeres­gedichte in einem Band. Weiter
 

Ein literarischer Spaziergang

Der Schriftsteller Franz Hessel erinnert sich in ­seinem Band «Pariser Romanze» an einen ­Spaziergang mit seiner grossen Liebe im Jahr 1912. Der kulturtipp ist den Spuren nach­gegangen. Weiter
 

Mike Nicol: «Die Mächtigen schüren die Rassenkonflikte für ihre Zwecke»

Der Schriftsteller Mike Nicol schreibt Krimis – vor dem gewalttätigen südafrikanischen Hintergrund. In diesem Klima gehören Selbstjustiz wie Rache zum Alltag. Weiter