Lesen

Kultur-Tipp

Alex Capus Grossvaters Geliebte

Eine starke Liebe, die zwei Weltkriege überdauert: Der neue Roman «Léon und Louise» von Alex Capus besticht mit Witz und sprödem Charme. Weiter
 
Maile Meloy Familiensaga aus Amerika
Kultur-Tipp

Maile Meloy Familiensaga aus Amerika

Im neuen Roman «Tochter einer Familie» der US-Autorin Maile Meloy deckt die Protagonistin lange <br /> gehütete Familiengeheimnisse auf. Weiter
 
Chalid al-Chamissi Ägyptens Volksseele
Kultur-Tipp

Chalid al-Chamissi Ägyptens Volksseele

Chalid al-Chamissi lässt im Buch <br /> «Im Taxi» den einfachen Mann zu Wort kommen. Und dies auf sehr unterhaltsame Art. Weiter
 
Paul Harding Karussell der Erinnerung
Kultur-Tipp

Paul Harding Karussell der Erinnerung

Die Welt eines Sterbenden beschreibt der US-Autor Paul Harding in seinem Roman «Tinkers». Mit seinem Debütwerk erhielt er 2010 den Pulitzerpreis. Weiter
 
Friedrich Dürrenmatt Im Universum eines Dichters
Kultur-Tipp

Friedrich Dürrenmatt Im Universum eines Dichters

Ein prächtiger Bildband veranschaulicht Leben und Werk von Friedrich Dürrenmatt und lädt ein auf eine visuelle Reise durch die Schweizer ­Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Weiter
 
Michael Kumpfmüller Kafkas letzter Sommer
Kultur-Tipp

Michael Kumpfmüller Kafkas letzter Sommer

Michael Kumpfmüller pokert hoch, wenn er die Liebesgeschichte ­zwischen Franz Kafka und Dora ­Diamant nacherzählt. Doch er gewinnt, und die Lesenden ohnehin. Weiter
 
Margrit Schriber Ein wagemutiges Paar
Kultur-Tipp

Margrit Schriber Ein wagemutiges Paar

Bei einem Besuch in Zofingen erzählt Autorin Margrit Schriber, was sie an ihrer Protagonistin im neuen Roman «Das zweitbeste Glück» fasziniert hat. Weiter
 
Per Petterson Im Groove der Sixties
Kultur-Tipp

Per Petterson Im Groove der Sixties

Im Roman «Ist schon in ­Ordnung» ­<br /> von 1992, der erstmals ­auf Deutsch erscheint, beschreibt Per Petterson eine Jugend in einem Arbeiterviertel in Oslo in den späten 60ern. Weiter
 
Urs Widmer Im Fiebertraum
Kultur-Tipp

Urs Widmer Im Fiebertraum

In seinen elf alten und neuen Geschichten im Erzählband «Stille Post» schweift Urs Widmer virtuos durch Raum und Zeit. Weiter
 
Kiran Nagarkar «Ich nehme mich nicht so ernst»
Kultur-Tipp

Kiran Nagarkar «Ich nehme mich nicht so ernst»

Mit «Gottes kleiner Krieger» hat Kiran Nagarkar 2006 an der Frankfurter Buchmesse für Aufsehen gesorgt. Der indische Autor ist Writer in Residence des Zürcher Literaturhauses. Weiter