Lesen

Vom Liebesglück in  der Hölle und auf Erden
Kultur-Tipp

Vom Liebesglück in  der Hölle und auf Erden

Eine alltägliche Liebesgeschichte ungewöhnlich erzählt: Die Basler Autorin Sandra Hughes packt den Leser in ihrem neuen Roman «Zimmer 307» mit einem schmerzhaften Drama, das amüsiert. Weiter
 
Oper in der Krise?
Kultur-Tipp

Oper in der Krise?

Sarah Zalfen schreibt in «Staats-Opern?» über die Krisenanfälligkeit einer europäischen ­Kulturinstitution. Weiter
 
Anita Richner - «Ich diskutiere fürs Leben gern»
Kultur-Tipp

Anita Richner - «Ich diskutiere fürs Leben gern»

Die Radiofrau Anita Richner kommt neu in das vierköpfige Moderationsteam der DRS-1-Sonntagmorgen-Sendung ­«Persönlich». Dahinter steckt eine Art Berufung: Sie tut nämlich vor allem eines gern, wie sie sagt – mit Leuten reden. Weiter
 
Wieder gelesen - Die andere Lesart  eines Anschlags
Kultur-Tipp

Wieder gelesen - Die andere Lesart eines Anschlags

Joseph Conrad hat ­<br /> mit dem Roman «Der Geheimagent» die Charakter­studie eines Terroristen geschrieben – vor mehr als 100 Jahren. Weiter
 
Wieder gelesen Fantasien von der Freiheit
Kultur-Tipp

Wieder gelesen Fantasien von der Freiheit

Die Erzählungen der US- amerikanischen Dichterin Sylvia Plath sind zu <br /> ihrem 50. Todestag neu aufgelegt worden. Weiter
 
KRIMINALROMAN Von der Vergangenheit heimgesucht
Kultur-Tipp

KRIMINALROMAN Von der Vergangenheit heimgesucht

Christian Schünemann und Jelena Volic legen gemeinsam einen Krimi über Korruption im heutigen Serbien vor. Weiter
 
Roman Frieda erkundet die Psyche der Täter
Kultur-Tipp

Roman Frieda erkundet die Psyche der Täter

Neurotische Täter, traumatisierte Opfer: Die Psychotherapeutin Frieda Klein erkundet die Schatten­seiten der menschlichen Seele. Sie ist die Heldin des ­englischen Autorenpaares Nicci Gerard und Sean French. Jetzt ist das zweite Buch dieser Reihe auf Deutsch erschienen – «Eisiger Dienstag».<br /> Weiter
 
erzählung Heillos verstrickt
Kultur-Tipp

erzählung Heillos verstrickt

Die Autorin Andrea Gerster lässt in ihrem neuen Roman «Ganz oben» einen Rechts­mediziner in einem ­Verliess schmoren. Weiter
 
Wieder gelesen Schrulliger Professor auf Abwegen
Kultur-Tipp

Wieder gelesen Schrulliger Professor auf Abwegen

In seiner Satire «Dr. Katzenbergers Badereise» von 1809 erzählt der Autor Jean Paul von einem höchst eigentüm­lichen Wissenschaftler. Weiter
 
Erzählband Von Schatten heimgesucht
Kultur-Tipp

Erzählband Von Schatten heimgesucht

Der 76-jährige Berliner Schriftsteller Hartmut Lange versammelt im Band «Das Haus in der Dorotheenstrasse» fünf dunkel-melancholische Novellen. Weiter