Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp 17/2019

Philipp Theisohn, 44, Literaturprofessor: Der Querdenker

| «Literaturwissenschaft schult kritisches Denken», sagt Philipp Theisohn. Der Professor für Deutsche ­Literatur macht in Zürich den Schritt aus dem Elfenbeinturm heraus. Weiter
 

Digitale Produktionen: Das Fernsehen von übermorgen

| Arte experimentiert im digitalen Raum mit Virtual-­Reality-Erlebnissen und 360-Grad-Videos. Das öffnet dem Publikum neue und faszinierende Welten. Weiter
 

Carte Blanche: Der Stoff, aus dem sie gemacht ist

| Yael Inokai Die Schriftstellerin über die Inspiration von Bildern Weiter
 

Roman: Das Leben und seine Fallstricke

| Im Roman «Gespräche mit Freunden» gewährt Sally Rooney einen Einblick ins Seelenleben einer jungen Frau. Nun liegt das gefeierte Debüt der Irin auf Deutsch vor. Weiter
 

Klassik: Der ­Ein-Sommer-Intendant

| Premiere und Derniere zugleich: Der Schweizer Pianist Oliver Schnyder lädt als künstlerischer Leiter zu seinem ersten und letzten Davos Festival – mit einem famosen Programm. Weiter
 

FILM: Bis der Tod gewinnt

| In «L’Ordre des Médecins» von David Roux wühlt ­die tödliche Krankheit der Mutter das Leben eines Spitalarztes auf – er zweifelt und hadert mit Ohnmachtsgefühlen. Weiter
 

FILM: Vergnügliche Kapitalismus-Kritik

| Ein Philosoph, der als Paketbote arbeitet, gerät zwischen die Fronten von Polizei und Unterwelt. So geschieht es in der Filmsatire «La chute de l’empire américain» des Oscar-Preisträgers Denys Arcand. Weiter
 

Ausstellung: Nächster Halt: Design-Klassiker

| Mit der Ausstellung «SBB CFF FFS» beleuchtet das ­Museum für Gestaltung in Zürich die reichhaltige ­Design-Geschichte der Bundesbahnen. Der kulturtipp hat mit Kurator Andres Janser ein paar Objekte aus der Schau genauer betrachtet. Weiter
 

NEUE VOLKSMUSIK: Sie entstauben und erneuern die Tradition

| Die Neue Schweizer Volksmusik boomt mit Akteuren, die auf Altem aufbauen und dem traditionellen Material innovativ, unkonventionell oder experimentell begegnen. Zum grossen Stelldichein der Szene kommt es am Festival Alpentöne in Altdorf. Weiter
 

Theater: Reibung an der Realität

| Stefan Kaegi vom Kollektiv Rimini Protokoll gibt in seinem Gastbeitrag Einblick in seine neue Theaterarbeit in Kuba. «Granma. Posaunen aus Havanna» ist am Zürcher Theater Spektakel zu sehen. Weiter
 

Roman: Aus der Zeit gefallen

| Birgit Vanderbeke schöpft in ihrem neuen Roman «Alle, die vor uns da waren» Trost von Menschen der Vergangenheit – und entwirft ein düsteres Zukunftsbild. Weiter
 

Lesen Tipps: Nora Gomringer / Stefanie Grob / Daniela Schwegler

 

Wieder gelesen: Atemnot in der Provinz

| Die US-Schriftstellerin ­Eudora Welty hat die Seele der Südstaatler literarisch seziert. Ihre Kurzgeschichten sind neu unter dem Titel «Ein Vorhang aus Grün» herausgekommen. Weiter
 

Dok-Serie: Das grosse Trauma

Arte zeigt den neun­teiligen Dokumentarfilm «Vietnam», in dem Ken Burns und Lynn Novick den Vietnamkrieg in ­all seinen Dimensionen aufrollen. Weiter
 

Dok-Film: Immer dem Baum hinterher

Der Filmemacher Thomas Rickenmann porträtiert in seinem Dokumentarfilm «S’Bloch» einen kurligen ausserrhodischen Brauch. Weiter
 

Sehen Tipps: Kunst muss raus / The Missing

 

KLASSIK: Stimmungsvolles im Zürcher Weinland

 

Theater: Poetisches Königreich