Inhaltsverzeichnis

kulturtipp 26/2018

Mark Ginzler: Der Klangmeister

| Monologe und gezielt eingesetzte Klänge reichen Mark Ginzler, um mit «Die Mütze» ein atmosphärisches Hörspiel zu schaffen. Beim Gang durchs Studio in Basel erklärt er, wie ihm dies gelingt. Weiter
 

Tim Krohn: Drei Ahnungen von etwas Grossem

| Drei vorweihnachtliche Geschichten über das Wünschen. Weiter
 

Architektur: Wenn farbige Häuser für rote Köpfe sorgen

| Darf die Schweiz bunt sein? Und mit welcher Farbe soll man seine Hausfassade streichen? Mit solchen Fragen beschäftigt sich nicht nur die Farbgestalterin Marcella Wenger, sondern auch eine Ausstellung in der Villa Patumbah in Zürich. Weiter
 

Sounds: Poetische Diagnosen

Mimmo Locasciulli besingt seine Befindlichkeiten in kunstvollen Canzoni. Nun ist der Römer mit neuem Album und seinem Freund Büne Huber auf Tournee. Weiter
 

Bilderbücher: Wünsche an den Weihnachtsmann

| Auch in digitalen Zeiten liegen farbenprächtige Bilderbücher bei den Kleinsten hoch im Trend. Der kulturtipp hat im Kinderbuchladen in Zürich gestöbert und für schenkende Eltern und Grosseltern, Göttis und Gotten die schönsten Neuerscheinungen und Klassiker herausgesucht. Weiter
 

Film «Shoplifters»: Fast eine Familie

| Der japanische Regisseur Kore-eda Hirokazu erkundet im herzergreifenden Film «Shoplifters» erneut das Phänomen Familie. In Cannes gab es dafür die Goldene Palme. Weiter
 

Musicals: Mal himmlisch, mal teuflisch

| Situationskomik versus Gesellschaftskritik: Im Theater St. Gallen und im Opernhaus Zürich kommen mit «Hello, Dolly!» und «Sweeney Todd» zwei Klassiker der Musicalgeschichte auf die Bühne, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Weiter
 

Film: Tanzwahnsinn

Im Film «Climax» rastet eine Gruppe junger Menschen aus. Das französische Enfant terrible Gaspar Noé zeigt es mit teils verstörenden Bildern. Weiter
 

Oskar Kokoschka: Wechselndes Farbenspiel

| Das Zürcher Kunsthaus erinnert mit einer grossen ­Retrospektive an den expressionistischen Erneuerer Oskar Kokoschka. Weiter
 

Klassik: «Keine Experimente an Weihnachten»

| Die Weihnachtszeit ­bedeutet Ruhe und Besinnlichkeit. Nicht für Kirchen­musiker: Sie ­haben im Advent ihre Hochsaison. Ein Besuch bei der Organistin Suzanne Z’Graggen. Weiter
 

Hörspielübersicht vom 8. bis 21. Dezember

 

Wieder gehört: Fröhlich funkelnde Funk-Beats

Amadou & Mariam mischen die Musik ihrer westafrikanischen Heimat mit allem, was ihnen lieb ist. Den internationalen Durchbruch schaffte das Duo mit dem Album «Welcome to Mali». Weiter
 

Lesung: Ein stiller Held

Mit seinem Buch «Am Seil» erzählt Erich Hackl eine wahre Geschichte über ­Zivilcourage im Zweiten Weltkrieg. Der Autor ist ­zu Gast in Lenzburg. Weiter
 

Lesen Tipps: María Cecilia Barbetta / Senta Berger / Julia Weber

 

Erzählband: Stille Abschiede

In seinem ersten ­Erzählband «Flüchtiges Zuhause» beschwört der Walliser Rolf Hermann vergangene Zeiten aus seiner Kindheit herauf, ohne zu verklären. Weiter
 

Wieder gelesen: Mit zeitgeschichtlichem Gespür

| Der englische Autor Christopher Isherwood schildert in seinem Roman «Das Denkmal» die gesellschaftliche Sinnkrise der Zeit zwischen den Kriegen. Nun ist das Buch erstmals auf Deutsch erschienen. Weiter
 

Virtual-Reality-Kino: Die neue Illusion

| Statt sich auf eine statische Leinwand zu beschränken, lockt Virtual Reality Cinema mit 360-Grad-Kurzfilmen. Ein Rundum-Erlebnis mit Luft nach oben. Weiter