Inhaltsverzeichnis

kulturtipp 25/2018

Daniel Zahno: Leben!

| Ein exklusiver Vorabdruck aus dem Manuskript seines neuen Romans. Weiter
 

Film «Cold War»: Amour fou im Kalten Krieg

| Der polnische Regisseur Pawel Pawlikowski blendet mit «Cold War» ins Europa der Nachkriegsjahre ­zurück. Sein Politdrama ist von lyrischer Intensität. Weiter
 

Klassik/World: Cheibe Spass im Extrazug

| Im Tram ist sie verboten, im Extrazug erwünscht: Live-Musik von Bands oder Sängerinnen. Migros-Kulturprozent-Classics lässt die «Stars von morgen» im Zug auftreten. Ein Konzertbesuch im Zug von Bern nach Luzern mit der Klezmer-Band Cheibe Balagan. Weiter
 

Äneas Humm: «Ich bin süchtig nach Singen»

| Das Label «Wunderkind» mochte Äneas Humm nie. Schliesslich arbeitet er bis zu zehn Stunden täglich. Seine bisherige Karriere verlief glänzend. Weiter
 

Masande Ntshanga: Generation ohne Wurzeln

| Autor Masande Ntshanga lässt einen HIV-infizierten Mann durch Kapstadt ­driften. Sein neuer Roman ­«Positiv» zeigt eine junge Generation, die sich von den Traditionen Afrikas abgekehrt hat. Weiter
 

Geschenktipps: Kulturgenuss auf dem Gabentisch

 

Roman: Verletzte Kinderseele

| Im autobiografisch geprägten Roman «Die auffällige Merkwürdigkeit des Lebens» erzählt der schwedische Journalist Augustin Erba mit emotionaler Wucht von ­einer lieblosen Kindheit. Weiter
 

Textilgeschichte zwischen bunten Mustern

| Europäer waren wild nach Perserteppichen, persische Damen wollten Tutus tragen. «Farbe bekennen» erzählt anhand von Teppichen und Kleidern vom Austausch zwischen Ost und West im 19. Jahrhundert. Weiter
 

Goldgräberstimmung bei den Radiomachern

| Bernard Senn von Radio SRF 2 Kultur moderiert den Dezember-«Hörpunkt» im Basler Museum Tinguely. Der kulturtipp hat ihn durch die Ausstellung «Radiophonic Spaces» begleitet. Die Schau zeigt, wie unterschiedlich das Medium heute genutzt wird. Weiter
 

Film «Astrid»: Der Freiheit entgegenfliegen

| «Astrid» erzählt eine packende Geschichte, die das Leben schrieb: Der Film geht zurück in Astrid Lindgrens Jugendjahre, die prägend für ihr späteres Leben waren. Weiter
 

Theater: Ein Klassiker auf Tour

 

Ausstellung: Köstliche Zukunft

 

Fernsehen: Der Herr der Farben

 

Bühne: In Traumwelten versinken

| Regisseur Nicolas Charaux inszeniert am Luzerner ­Theater E.T.A. Hoffmanns Schauergeschichte «Der Sandmann». Er nimmt das Publikum mit auf eine Reise zu den Urängsten der Menschheit. Weiter
 

Sehen Tipps: 44 Harmonies from Apartment House 1776/ Schnee von gestern / Hinter der Fassade

 

Sehen Tipps: 3D-Schrift am Bau / Regionale 19 – Liquid Planet / John Miller – Comedy of Manners

 

Sehen Tipps: Disobedience / Widows / Under the Silver Lake

 

Sounds: Musik für die Ewigkeit

Er nennt sich Lord und verhält sich entsprechend grossspurig. Mit offenbar unsterblichen Melodien erfreut Lord Kesseli seine Fans – alte wie neue. Weiter
 

World: Alte Träume neu eingefärbt