Inhaltsverzeichnis

kulturtipp 21/2018

Dominic Deville, 43, Entertainer und Satiriker: Der Anarchist in der SRF-Stube

| Die SRF-Show «Deville Late Night» geht in die sechste Runde. Der schlagfertige Punkrocker Dominic Deville erzählt von den wilden Anfängen auf der Bühne und seinen ­Ambitionen. Weiter
 

Ilona Schmiel: Die Intendantin des Tonhalle-Orchesters

| Das Jubiläum «150 Jahre Tonhalle-Orchester» geht in der Saison 2018/2019 weiter. Intendantin Ilona Schmiel spricht im Porträt über alte Orchester und ein neues Publikum. Weiter
 

Digitales Radio: Ein Herz für den Lieblingssender

| 130 Programme von 53 Radiostationen ­lassen sich über den «Swiss ­Radioplayer» hören. Die App bietet den Radios eine ­digitale ­Zukunft. Weiter
 

«Cinema Italiano»: Morden mit Gesang

| Zum zehnten Mal stellt das mobile Festival «Cinema Italiano» neues italienisches Filmschaffen­­ vor. Unter den Werken findet sich ein komisches Mafia-Musical. Weiter
 

Michelle Steinbeck: «im morgenmantel erkläre ich ihm»

| Michelle Steinbeck Ein exklusiver Vorabdruck aus ihrem Band «Eingesperrte Vögel singen mehr. gedichtet und geträumt» Weiter
 

Roman: Das Ende des Irrsinns

| Schauspieler ­Burghart Klaussner überrascht als Romanautor. «Vor dem Anfang» handelt von ­einem der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. Weiter
 

Kultur-Wanderführer: Auf lauschigen Pfaden zum Pilgerort

| Der Schweizer Heimatschutz lädt ein, das Land auf ­historischen Pfaden in neuen Facetten zu entdecken. Der kulturtipp-Autor hat den neuen Wanderführer ­getestet und wurde für einen Nachmittag lang zum ­Pilger im nördlichen Jura von Zwingen nach Mariastein. Weiter
 

Wieder gelesen: Das Empire bröselt

| Gesellschaftssatire und raffinierter Sozialroman in einem: Elizabeth Jane ­Howards mehrteilige Saga einer Adelsfamilie lässt sich in Neuübersetzung wieder entdecken. Weiter
 

Michael Köhlmeier: Leben auf Irrwegen

| Der österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier deckt in seinem neuen Roman «Bruder und Schwester Lenobel» Fluchtwege auf – bewusste und ­unbewusste. Im Mittelpunkt steht ein Geschwisterpaar, das von der jüdischen Familiengeschichte geprägt ist. Weiter
 

Film «Werk ohne Autor»: Von der Wahrheit der Kunst

| Der Oscar-Preisträger Florian Henckel von ­Donnersmarck bebildert in «Werk ohne Autor» ­das Leben eines fiktiven Künstlers. Diesen hat er an Gerhard Richter ­angelehnt. Weiter
 

Ausstellung «Victor ­Papanek»: Verantwortungsvoll kreativ

| Gleich zwei Ausstellungen widmen sich nachhaltigem und sozialem Design. Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein würdigt den Design-Pionier Victor ­Papanek. Das Museum für Gestaltung in Zürich zeigt, wie seine Ideen heute weiterleben. Weiter
 

Theater: Ein Experiment mit der Liebe

 

Ausstellung: Kopfsprung in die Kunst

 

Literatur / Radio: Worte mit Stallgeruch

| Die Schweizer Mundartkultur liegt im Trend. Zwei ­Festivals und mehrere Radiosendungen zelebrieren ­­die Kunst des Dialekts. Der SRF-Mundartexperte Markus Gasser im Gespräch über die Experimentierlust der Mundartschriftsteller, Authentizität und Klischees. Weiter
 

Film: Zum Davonrennen

Der Zürcher Filmer Hannes Baumgartner legt mit «Der Läufer» seinen ersten Spielfilm vor. Der Thriller wird zu reden geben. Weiter
 

Theater: Verdrängte Erinnerung

 

Sehen Tipps: #ZwingliVR / 8 Frauen / Adam Schaf hat Angst