Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp - 22/2021

Kulturtipp 22/2021

Fotografie: «Ich bin einfach immer wieder aufgetaucht»
Kultur-Tipp

Fotografie: «Ich bin einfach immer wieder aufgetaucht»

| Die Fotostiftung Schweiz in Winterthur blickt auf die ­Anfänge der Schweizer Fotografie im 19. Jahrhundert zurück. Wie sich die Reportage-Fotografie in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat, erklärt die Fotopionierin Pia Zanetti im Interview. Weiter
 
Ballett: Mit leuchtenden Funken und umwerfender Dynamik
Kultur-Tipp

Ballett: Mit leuchtenden Funken und umwerfender Dynamik

| Der neue Ballettabend «Angels’ Atlas» feiert am ­Opernhaus Zürich Standing Ovations. Diese gelten besonders dem Stück von Crystal Pite. Von der­ kanadischen Choreografin zeigen sich auch die Tänzer und Ballettchef Christian Spuck begeistert. Weiter
 
Bestseller: Der bayerische Kultkrimi
Kultur-Tipp

Bestseller: Der bayerische Kultkrimi

| In ihrem elften Eberhofer-­Fall bleibt sich Rita Falk treu. Im bayerischen ­Niederkaltenkirchen ist wieder was Heftiges ­passiert. Weiter
 
Pedro Lenz: Vom Messen und Zählen  in der Kunst
Kultur-Tipp

Pedro Lenz: Vom Messen und Zählen in der Kunst

| Über Quoten bei Filmproduktionen Weiter
 
Bildband: In einem andern Licht
Kultur-Tipp

Bildband: In einem andern Licht

| Der 91-jährige Maler Willi Facen hat sich dem Kunstbetrieb zeitlebens versagt. Eine neue ­Werkbiografie zeigt sein imposantes Schaffen. Weiter
 
Roman: Neue Sicht auf den Goldrausch
Kultur-Tipp

Roman: Neue Sicht auf den Goldrausch

| In ihrem Debüt erzählt C Pam Zhang die Legende des Wilden Westens aus der Perspektive chinesischer Waisenkinder. Ein epischer Roman über Einwanderer, die niemals ankommen. Weiter
 
Roman: An der Wegscheide des Lebens
Kultur-Tipp

Roman: An der Wegscheide des Lebens

| In seinem neuen Roman «Crossroads» zeichnet US-Erfolgsautor Jonathan Franzen das Porträt einer Familie in der Umbruchzeit des Vietnamkriegs. Weiter
 
Hörspiel: Wer nicht jubelt, wird verhaftet
Kultur-Tipp

Hörspiel: Wer nicht jubelt, wird verhaftet

| Der deutsche Hörspiel­macher Klaus Buhlert hat sich an George Orwells «1984» herangewagt. ­Seine gut vierstündige Adaption zieht alle Register und geht unter die Haut. Weiter
 
 Konzertsaal: Dieser Saal sagt freudig: «Willkommen!»
Kultur-Tipp

Konzertsaal: Dieser Saal sagt freudig: «Willkommen!»

| Die Stadt Aarau hat mit der umgebauten Reithalle einen grossartigen, multifunktionalen Saal erhalten. Ein Probenbesuch beim Argovia Philharmonic. Weiter
 
Film: In den Fängen der Taliban
Kultur-Tipp

Film: In den Fängen der Taliban

| In «Und morgen seid ihr tot» zeichnet Michael Steiner das Geiseldrama von Pakistan mit einem Schweizer Paar nach. Eine zwiespältige Sache. Weiter
 
Film: Schatten der Vergangenheit
Kultur-Tipp

Film: Schatten der Vergangenheit

| Die Dokumentarfilmerin Alice Schmid geht in «Burning Memories» auf eine Spurensuche in eigener Sache: Sie erzählt, wie ein traumatisches Erlebnis ihr Leben prägte – und wie sie Heilung fand. Weiter
 
Ausstellung: Auf der Suche nach dem Aus- und dem Aufbruch
Kultur-Tipp

Ausstellung: Auf der Suche nach dem Aus- und dem Aufbruch

| Das Berner Kunstmuseum würdigt Meret Oppenheim mit einer Retrospektive. Die Künstlerin hat sich zeit ihres Lebens immer wieder neu erfunden. Weiter
 
Hanspeter Bäni, 64, Dokumentarfilmer: Nah dran am Menschen
Kultur-Tipp

Hanspeter Bäni, 64, Dokumentarfilmer: Nah dran am Menschen

| Nach über 20 Jahren und 80 Filmen verabschiedet sich Hanspeter Bäni vom Schweizer Fernsehen. Doch er hat bereits Pläne. Weiter
 
Kultur-Tipp

Kunst: Einladung zum Handeln

 
Kultur-Tipp

Musiktheater: Mit finnischem Witz

 
Kultur-Tipp

Festival: Ein bunter Liederstrauss

 
Kultur-Tipp

Kunst: Tiefgründig frech

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Der letzte Film

 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Sehnsucht am Beckenrand

Zum zweiten Mal zeigt die Fondation «Jetzt Kunst» im Max-Frisch-Bad in ­Zürich ortsspezifische Kunstwerke. Weiter
 
Kultur-Tipp

Theater: Der fernen Zukunft so nahe