Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp - 22/2020

Kulturtipp 22/2020

Kunst: Melancholisches Mittelland, vakuumierte Cowboys
Kultur-Tipp

Kunst: Melancholisches Mittelland, vakuumierte Cowboys

| David Monllors Ölbilder bieten einen neuen Blick auf urbane Landschaften. Simona Lynn ­Schnyder hinterfragt mit ihren ­Arbeiten ­Rollenbilder. ­Beide sind zu Gast am Jungkunst-­­Festival. Der ­kulturtipp hat sie in ihren Ateliers besucht. Weiter
 
Tilman Rammstedt: Dank dem Dämonen
Kultur-Tipp

Tilman Rammstedt: Dank dem Dämonen

| Der Schriftsteller über seinen unangenehmen und doch notwendigen Schreibgehilfen. Weiter
 
Wieder gelesen: Eine untergehende Welt
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Eine untergehende Welt

| Um die Umbrüche nach dem Sturz des Zaren zu ertragen, flüchtete sich der russische Literatur-­nobelpreis-Träger Iwan Bunin in die Literatur. Das belegt ein neuer ­Erzählband. Weiter
 
Roman: Unsanfte Landung in der Realität
Kultur-Tipp

Roman: Unsanfte Landung in der Realität

| Der Schaffhauser Autor Lukas Linder begleitet seinen tragikomischen Antihelden in seinem ­neuen Roman auf der ­Suche nach ein bisschen Glück. «Der Unvollendete» ist ein hintergründiges ­Lesevergnügen. Weiter
 
Spoken Word: Messerscharfe Lyrik
Kultur-Tipp

Spoken Word: Messerscharfe Lyrik

| Wenn Reggae-Musik auf Lyrik trifft, entsteht Dub-Poetry. Mit Linton Kwesi Johnson und Lee «Scratch» Perry sind zwei Exponenten des Dub zu Gast am Spoken Word Festival Woerdz in Luzern. Weiter
 
Oper: «Spannend sind die Widersprüche zwischen Musik und Text»
Kultur-Tipp

Oper: «Spannend sind die Widersprüche zwischen Musik und Text»

| Clemens Heil dirigiert zum ersten Mal im Theater ­Basel. Mit Olivier ­Messiaens Musiktheaterwerk «Saint François d’Assise» von 1985 ­fordert er das Publikum heraus. Weiter
 
Film: Beklemmende Bürowelt
Kultur-Tipp

Film: Beklemmende Bürowelt

| #MeToo ist das Thema des sehenswerten Debüts «The Assistant» von Kitty Green. In ihrem Spielfilm ­erzählt sie von einer Filmproduktionsfirma, in der ein diffuses Klima der Angst herrscht. Weiter
 
Film: Rebellion an der Misswahl
Kultur-Tipp

Film: Rebellion an der Misswahl

| Wenn Feministinnen auf die Kandidatinnen eines Schönheitswettbewerbs treffen: Philippa Lowthorpe ­berichtet in «Misbehaviour» von realen Geschehnissen rund um die Miss-World-Gala 1970 in London. Weiter
 
Theater: Im Reich der Schatten
Kultur-Tipp

Theater: Im Reich der Schatten

| Das Stück «All you can be!» im Theater Biel ­Solothurn interpretiert den antiken Mythos von Orpheus und Eurydike auf erfrischende Weise neu. Weiter
 
Theater: Fenster zum Universum
Kultur-Tipp

Theater: Fenster zum Universum

| Regisseur Jeremy Nedd inszeniert im Zürcher ­Theater ­Neumarkt ein Science-­Fiction-Stück. «Star ­Magnolia» ist ­Lichtjahre vom üblichen ­Sprechtheater entfernt. Ein Probenbesuch. Weiter
 
Karl Rühmann, 61, Schriftsteller: «Der Krieg ist nichts Erklärbares»
Kultur-Tipp

Karl Rühmann, 61, Schriftsteller: «Der Krieg ist nichts Erklärbares»

| Karl Rühmann ist mit dem Briefroman «Der Held» für den Schweizer Buchpreis nominiert. Der kulturtipp hat ihn am Schauplatz des Buchs getroffen. Weiter
 
Kleinkunst: Die Bühnen gehören den Schelmen
Kultur-Tipp

Kleinkunst: Die Bühnen gehören den Schelmen

| Das Duo Birkenmeier ist neuerdings undercover unterwegs, Anet Corti gräbt sich durch Facts und Fake News, und Renato Kaiser ruft verzweifelt um Hilfe: Die Satirikerinnen und Komiker sind wieder in ihrem Element. Eine Auswahl empfehlenswerter Premieren auf den Kleinkunstbühnen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Satire: Lustig gezeichnet, gesprochen und gesungen

 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Ewig straucheln die Helden

 
Kultur-Tipp

Tanz: Das Ausleuchten der Dunkelheit

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Truffaut und die Frauen

 
Kultur-Tipp

Web-Tool: Stöbern in der eigenen Vergangenheit

 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Blöff / Ueli Bichsel & Anna Frey / Die Exfreundinnen: SEKT(e)

 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Körper werden zu Landschaften

Im Schaffhauser Museum zu Allerheiligen stehen sich in der neuen Reihe «Doppio» immer zwei Künstler gegenüber. Den Anfang machen die beiden ­Fotografen ­Walter Pfeiffer und Hannah Villiger. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Hunger nach Leben