Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp - 23/2019

Kulturtipp 23/2019

Literatur: Die Traumfängerin
Kultur-Tipp

Literatur: Die Traumfängerin

| Der kleine Zürcher Kampa Verlag hat einen Coup ­gelandet: Mit Olga Tokarczuk hat er die neue Literatur­nobelpreis-Trägerin im Programm. Der kulturtipp ­zeigt mit einem Textauszug aus ihrem Roman «Taghaus, Nachthaus», warum sich die Lektüre der ­frischgebackenen Preisträgerin lohnt. Weiter
 
Web-App: Auf den Spuren des «Chrampfers»
Kultur-Tipp

Web-App: Auf den Spuren des «Chrampfers»

| Die Web-App «Escher-Walk» führt Spaziergänger multimedial durch die Welt des Politikers und Bahnpioniers Alfred Escher. Ein kurzweiliger Rundgang durch das ­Zürich von einst, der ­einlädt, über das Heute nachzudenken. Weiter
 
Etrit Hasler: Wann ist ein Mann ein Mann?
Kultur-Tipp

Etrit Hasler: Wann ist ein Mann ein Mann?

| Eine Satire auf die Männlichkeit. Weiter
 
Wieder gelesen: Rache ist süsser als Liebe
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Rache ist süsser als Liebe

| Selma Lagerlöf war die erste Literaturnobel­­preis-Trägerin. Mit der ­Erzählung «Herrn Arnes Schatz» von 1904 hat sie einen mysteriösen und herzzerreissenden Krimi geschrieben. Weiter
 
Roman: Der Schrecken lebt weiter
Kultur-Tipp

Roman: Der Schrecken lebt weiter

| Schonungslos beschreibt Yishai Sarid in seinem Roman «Monster», wie sich die Erinnerung an den Holocaust missbrauchen lässt. Weiter
 
Roman: Aufbruch ins Ungewisse
Kultur-Tipp

Roman: Aufbruch ins Ungewisse

| Ivna Zics Debütroman «Die Nachkommende» kreist um Zugehörigkeit und Abschiede – von der Heimat, von der Familie, von der Liebe. Weiter
 
Klassik: Wo Karrieren erklatscht werden
Kultur-Tipp

Klassik: Wo Karrieren erklatscht werden

| Migros-Kulturprozent-Classics fördert junge Schweizer Musiker mit Hilfe von Publikums­voting. Ein Augenschein vor Ort bei der Saisoneröffnung und ein Gespräch mit Valentine Michaud, der Solistin des kommenden ­«Ouvertüre»-Konzerts. Weiter
 
Film: Gnadenlose Arbeitswelt
Kultur-Tipp

Film: Gnadenlose Arbeitswelt

| Eine Familie kämpft um ihre Existenz: Das ­Sozial­drama «Sorry We Missed You» des britischen Altmeisters Ken Loach geht unter die Haut. Weiter
 
Film: An der Pflicht zerbrochen
Kultur-Tipp

Film: An der Pflicht zerbrochen

| Christian Schwochow bringt mit seinem Film «Deutschstunde» ein Schlüsselwerk der deutschen Nachkriegs­literatur ins Kino. Er reüssiert dank stimmiger Reduktion. Weiter
 
Ausstellung: Die Essenz des Regenwaldes
Kultur-Tipp

Ausstellung: Die Essenz des Regenwaldes

| Mit seinen abstrakten Bildern von nordischen Einöden und schroffen Gebirgs­ebenen definierte Guido Baselgia die Landschaftsfotografie neu. Für seinen jüngsten Werkzyklus zog es den Fotografen in den Regenwald von Ecuador, wie die Ausstellung in Winterthur zeigt. Weiter
 
Theater: Mit dem Regenbogen verbunden
Kultur-Tipp

Theater: Mit dem Regenbogen verbunden

| Im Stück «Gebrochenes Licht» für das Theater ­Neumarkt schlägt die syrische Autorin Lubna Abou Kheir eine Brücke zwischen Damaskus und Zürich. Weiter
 
Ben Baur, Regisseur und Bühnenbildner: «Ich bin der Ideenanstosser»
Kultur-Tipp

Ben Baur, Regisseur und Bühnenbildner: «Ich bin der Ideenanstosser»

| Regisseur Ben Baur leuchtet in Charles Gounods Oper «Faust» im Theater ­St. Gallen dunkle Gefühlswelten aus. Er will die Besucher bei ihren heutigen Ängsten packen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Multikulturelle Filmlandschaft

 
Kultur-Tipp

Radio: Jenseits der Mauer

 
Kultur-Tipp

Kabarett: Tragödie mit Happy End

 
Kultur-Tipp

Festival: Kurze Filme zu grossen Themen

 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Im Zaubergarten der Farbe

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: «SRF und Co. müssen sich stärker als Marken profilieren»

| Drehbuchautor und Publizist Oliver Schütte ­beschreibt in seinem Buch «Die Netflix-Revolution» ­die aktuellen Umbrüche in der TV-Landschaft. Im Interview spricht er über das Ende des «Lagerfeuer-Fernsehens», die Zukunft öffentlich-rechtlicher Sender und die Gefahren der Algorithmen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Esther Hasler – Lichtjahre / Der letzte Schnee / Antigone

 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Objekte der Begierde. Surrealismus und Design / Andriu Deplazes. Rote Augen / Davids Harfe – Musik-instrumente der Psalmen