Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp - 26/2014

Kulturtipp 26/2014

Kinos mit Wunschprogramm
Kultur-Tipp

Kinos mit Wunschprogramm

| Den Lieblingsfilm auswählen und im grossen Kinosaal sehen: Ein neues Angebot findet bei Cineasten Zuspruch. Weiter
 
Bach, unbegreiflich
Kultur-Tipp

Bach, unbegreiflich

| Der Schriftsteller Lukas Hartmann über eine musikalische Erleuchtung Weiter
 
Hinterlassenschaft eines Getriebenen
Kultur-Tipp

Hinterlassenschaft eines Getriebenen

| Der letzte Erzählband des chilenischen Autors Roberto Bolaño wurde posthum ins Deutsche übersetzt. Der Sprachvirtuose führt die Leser darin an die Abgründe der menschlichen Existenz. Weiter
 
Kinoqualität im Serienformat
Kultur-Tipp

Kinoqualität im Serienformat

| Sie sind aufwendig produziert, anspruchsvoll, unterhaltsam und spannend: Der kulturtipp stellt vier neue Serien vor, die am Fernsehen zu sehen und bereits als DVD erhältlich sind. Weiter
 
«Ich verstecke meine Schätze wie ein Eichhörnchen»
Kultur-Tipp

«Ich verstecke meine Schätze wie ein Eichhörnchen»

| Boris Blank, musikalisches Mastermind des Zürcher Electro-Pop-Duos Yello, legt mit «Electrified» sein Solo-Debüt vor. Wie es dazu kam und wie es mit Yello weitergeht, erzählt er bei einem Besuch in seinem Studio. Weiter
 
«Eine Choreografie entsteht nur auf der Basis von Vertrauen»
Kultur-Tipp

«Eine Choreografie entsteht nur auf der Basis von Vertrauen»

| Seit dieser Saison arbeitet der deutsche Choreograf Stephan Thoss freischaffend. Doch zu Hause fühlt er sich beim Ballett Basel, mit dem er das Stück «Die Liebe kann tanzen» erarbeitet einen Abend zum Thema Liebe und Zugehörigkeit. Weiter
 
«Als Filmer mache ich unverfälscht gültige Aussagen»
Kultur-Tipp

«Als Filmer mache ich unverfälscht gültige Aussagen»

| Das Filmland Schweiz findet international vor allem dank seinen Dokumentarfilmen Beachtung. Ein neues Sachbuch porträtiert junge Regisseure und zeigt Eigenheiten des Schweizer Filmschaffens auf. Auszug aus einem der Porträts. Weiter
 
Aus der Welt der Stille
Kultur-Tipp

Aus der Welt der Stille

| Regisseur Jean-Pierre Améris bringt die wundersame Geschichte der jungen Marie Heurtin aus dem 19. Jahrhundert auf die Leinwand: Taub und blind geboren, fand sie zu einer Sprache. Weiter
 
Ein Spezialist für Sonderlinge
Kultur-Tipp

Ein Spezialist für Sonderlinge

| Der deutsche Autor Wilhelm Genazino liebt Verlierer-Typen. In seinem neuen Roman «Bei Regen im Saal» vergrault ein Lebensuntüchtiger die Frauen mit seiner Unentschlossenheit. Weiter
 
Wild und unbezähmbar
Kultur-Tipp

Wild und unbezähmbar

| Der junge preisgekrönte Regisseur Xavier Dolan erzählt in seinem neuen Film «Mommy» von einer ungewöhnlichen Mutter-Sohn-Beziehung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Reden: Aus Karls Erkerzimmer

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Wiedersehen mit Marlon Brando

 
Kultur-Tipp

Konzert: Geburtsjahrkonzert für Carl Philipp Emanuel Bach

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Die Europäische Union als Vision

 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Landschaften als Oberflächen

In Chur und Schaffhausen sind zurzeit Arbeiten der Fotografin Ester Vonplon zu sehen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Bühne: Ein gepflegter Albtraum

Sebastian Nübling inszeniert im Schauspielhaus Zürich einen Filmklassiker: «Der diskrete Charme der Bourgeoisie» von Luis Buñuel. Weiter
 
Kultur-Tipp

Kunst: Sachliche Gegensätzlichkeiten

 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Das Zimmer / René Fahrnis / Landesmuseum Zürich

 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Fred und Franz / Zum Glück / Der gestiefelte Kater

 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Timbuktu / The Homesman / The Theory of Everything