Inhaltsverzeichnis

Kulturtipp - 02/2014

Kulturtipp 02/2014

Film: Schmerzvolle Spurensuche
Kultur-Tipp

Film: Schmerzvolle Spurensuche

| Im neuen Film von Stephen Frears begeben sich eine Mutter und ein Journalist auf die Suche nach dem verlorenen Sohn. «Philomena» ist ein anrührendes, herzzerreissendes Stück Kino nach einer wahren Geschichte. Weiter
 
Lorenz Keiser  «Der politische   Stillstand, erschwert die Satire»
Kultur-Tipp

Lorenz Keiser «Der politische   Stillstand, erschwert die Satire»

| Der Zürcher Kabarettist Lorenz Keiser tourt mit seinem neuen Programm «Chäs und Brot & Rock ’n’ Roll» durch die Schweiz – diesmal mit musikalischen Einlagen. Ein Gespräch über Politik und Provokation. Weiter
 
Meine Kulturwoche: Sabina Altermatt
Kultur-Tipp

Meine Kulturwoche: Sabina Altermatt

 
Canzoni: Fragen der Zugehörigkeit
Kultur-Tipp

Canzoni: Fragen der Zugehörigkeit

| Der Wahlzürcher Cant­autore Pippo Pollina reist mit seiner neuen CD «L’appartenenza» durchs Land. Weiter
 
Bühne: Ein Spiel mit Möglichkeiten
Kultur-Tipp

Bühne: Ein Spiel mit Möglichkeiten

| Der tschechische Regisseur Dusan David Parizek wagt sich für die Zürcher Pfauenbühne an Max Frischs verschachtelten Roman «Mein Name sei Gantenbein». Weiter
 
Carte Blanche: Auf der Insel
Kultur-Tipp

Carte Blanche: Auf der Insel

 
Crowdfunding: Gemeinsam die Krise im Musikgeschäft untergraben
Kultur-Tipp

Crowdfunding: Gemeinsam die Krise im Musikgeschäft untergraben

| Die Musikindustrie steckt in der Krise, seit jedermann online kostenlos ­auf Töne zugreifen kann. Die Basler Band The bianca Story hat ihr neues Album durch Crowd­funding finanziert – ein Befreiungsschlag. Weiter
 
Ausstellung: Begnadeter Dokumentarist
Kultur-Tipp

Ausstellung: Begnadeter Dokumentarist

| Ein Berner namens Samuel Hieronymus Grimm zeichnete mit akribischer Genauigkeit englische Landschaften und Bauten im 18. Jahrhundert. Das Kunstmuseum Bern zeigt nun sein Werk. Weiter
 
Zeitgeschichte: Die verklärte Schreckenszeit
Kultur-Tipp

Zeitgeschichte: Die verklärte Schreckenszeit

| Die weissrussische Schriftstellerin Swetlana ­Alexijewitsch lässt über 100 Sowjetmenschen ­zu Wort kommen. Sie er­zählen von einer Welt, die für den heutigen Leser unverständlich ist – Zeugnisse des Glaubens- und Identitätsverlusts. Weiter
 
Marina Rebeka: «Ein breites Repertoire ist gefährlich»
Kultur-Tipp

Marina Rebeka: «Ein breites Repertoire ist gefährlich»

| Die Lettin Marina Rebeka begann ihre Laufbahn in italienischen Kinderopern. Bald übernimmt sie im Zürcher Opernhaus zwei anspruchsvolle ­Rollen. Marina Rebeka über ihre Karriere und über die Regie in Operninszenierungen. Weiter
 
Wieder gelesen: Aus finsteren Zeiten
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Aus finsteren Zeiten

| Der Roman «Hangover Square» des englischen Schriftstellers Patrick Hamilton entführt die Leserschaft in die düstere Londoner Vorkriegszeit. Weiter
 
Familie Valdés prägt Kuba-Jazz
Kultur-Tipp

Familie Valdés prägt Kuba-Jazz

Bebo und Chucho Valdés haben Kubas Musik jenseits von Son und Salsa in die Welt hinausgetragen. Radio SRF 2 Kultur würdigt Vater und Sohn. Weiter
 
Film: Leichen pflastern  ihren Weg
Kultur-Tipp

Film: Leichen pflastern ihren Weg

Buchstäblich bildgewaltig: Jia Zhang-Ke zeigt in «A Touch Of Sin» vier Menschen im heutigen China, missliche Arbeitswelten und handfeste Verzweiflungstaten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Musik hat ihren Preis

 
Kultur-Tipp

Lesung: Geschichten aus dem Leben

 
Kultur-Tipp

Festival: Vielfältige Stimmen

 
Kultur-Tipp

Bühne/Radio: Satirischer Abschied

 
Kultur-Tipp

Festival: Das grosse Filmtreffen

 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Europas erster Weltenbrand

Die Weltkriegsjahre und die Zeit davor: 3sat bringt eine Themenwoche zur Katastrophe von 1914–1918. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Gewagte Bilder