Inhaltsverzeichnis

kulturtipp 16/2019

Yuja Wang: «Ich will keine Sklavin des Spielplans sein»

| Die 32-jährige chinesische Pianistin Yuja Wang ist ein bejubelter Klassikstar. Bald tritt sie am Menuhin Festival in Gstaad und am Lucerne Festival im KKL auf. Weiter
 

Leïla Slimani: Leben für den Exzess

| Leïla Slimani ­polarisiert mit ihrem Roman über eine Nymphomanin – und wirft wichtige Fragen auf. Weiter
 

Sabine Timoteo, 44, Schauspielerin Spezialistin für komplexe Charaktere

| Die Berner Schauspielerin Sabine Timoteo reist für ihre Filmdrehs um die ­halbe Welt – und spielt in fünf Sprachen. Nun ist sie im Tessiner Kinofilm «Cronofobia» zu sehen. Weiter
 

Film «Parasite»: Die Welt steht kopf

| Von der Kellerwohnung in die Luxusvilla geht der Weg einer armen Familie in Seoul. Der anfangs heitere, dann ins Tragische kippende Film «Parasite» von Bong Joon-ho gewann im Frühling in Cannes die Goldene Palme. Weiter
 

Film: Unterwegs in Afrika

| Der französische Schauspielstar Omar Sy (bekannt aus dem Film «Intouchables») spielt in «Yao» einen französischen Schauspielstar, der mit einem jungen Fan im Senegal durchs Land seiner Vorfahren reist. Weiter
 

Musikstreaming: Vergoldete Songs

| Wer heute bei Spotify in wichtigen Playlists landet, kann abkassieren. Denn abgerechnet wird pro Song, der gespielt wird. Das verändert die Musik – und ein ganzes Business. Weiter
 

Roman: Eine dunkle Prophezeiung

| Für ihren Roman «Das Haus aus Stein» hat Asli ­Erdogan in den 1980ern mit Inhaftierten in Istanbul gesprochen. Die Autorin, die 2016 selbst in Haft sass, beschreibt die Verzweiflung in poetischer Sprache. Weiter
 

Frauen-­Duo «Ikan Hyu»: Flackernd flippige Fusion

| Es ist noch nicht zu spät, Ikan Hyu zu entdecken. Das quirlige junge Frauen-­Duo aus Zürich rast gerade von Open Air zu Open Air. Weiter
 

Ausstellung: Die Schöpferin

| Alexandra Daisy Ginsberg kreiert neue Bakterien und futuristische Wesen – und regt damit an, über Natur und Fortschritt nachzudenken. Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein führt nun in ihr Schaffen ein. Weiter
 

Kulturwanderungen: Wunderliches am Wegrand

| Auf Wanderungen Kunst, Kultur und Geschichten geniessen: Der kulturtipp stellt vielseitige Wanderrouten und -führer vor. Etwa Thomas Widmers neues Buch «Hundert­undein Stein» – was nach toter Materie klingt, ist höchst lebendig. Weiter
 

Carte Blanche: Haben Jazzinstrumente ein Geschlecht?

| der Schriftsteller stellt sich eine besondere Frage Weiter
 

Fernsehen: Exzentrisch und erfolgreich

 

Blick ins Gästebuch

| Ernst Ludwig Kirchners Leben fand 20 Jahre lang fast ausschliesslich in ­Davos statt. Dort zeigt das Kirchner Museum nun Fotos, Zeichnungen, und Gemälde, die der Künstler von seinen Besuchern machte. Weiter
 

Sehen Tipps: Traum oder Wörklichkeit / Romeo und Julia auf dem Dorfe / Tüüfelskreis

 

Sehen Tipps: Ida Ekblad – Fra Åre Til Ovn / Bea Schlingelhoff – Pax / Schatten – Von der Renaissance bis heute

 

Sehen Tipps: Film: Skin / Leberkäsjunkie / Compañeros – La noche de 12 años