Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 05/2019

Beiträge 1 - 10 von 52

Miriam Maertens: Leidenschaftliche Kämpferin

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Miriam Maertens spielt ihre letzte Saison im Schauspielhaus Zürich. 14 Jahre lang stand sie trotz chronischer Krankheit mit unbändiger Spiellust auf der Bühne.

weiterlesen

Ausstellung: Die Zornige

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Das Kunstmuseum Bern widmet Miriam Cahn mit ­«Ich als Mensch» eine umfangreiche Schau. Ein Einblick in ihr radikales und ambivalentes Werk.

weiterlesen

Digitalisierung im Theater: Spiel mit der Zukunft

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Das Theater als Ort der Visionen und Utopien: Das ­Jugendprojekt «Cybercity» und die Jugendoper «Humanoid» behandeln beide Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die damit verbundenen Hoffnungen und Ängste.

weiterlesen

Bildband: Brauner Farbkünstler

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Emil Nolde – der verfemte Expressionist als Nazi-Parteigänger: Geht das zusammen? Der ­Bildband «London 1938» illustriert das widersprüchliche ­Verhältnis zwischen Kunst und Politik.

weiterlesen

Film: Menschen und andere Wesen

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Gruselig, verstörend und anrührend zugleich: Ali Abbasi erzählt in seinem Film «Gräns (Border)» von Aussenseitern, die nicht von dieser Welt scheinen.

weiterlesen

Klassik: «Das Genfer Grand Théâtre ist ­national die internationalste Oper»

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Der Intendant Tobias Richter verabschiedet sich nach der 70 Millionen teuren Renovation des ­Genfer Grand Théâtre von der Opernwelt. Nicht ohne Stolz blickt er auf die vergangenen Jahre zurück.

weiterlesen

Hörspiel: Vielstimmiger Thriller

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Virginie Despentes wird als ­Chronistin der französischen Gegenwart gefeiert. Bayern 2 sendet ihren ­Roman «Apokalypse Baby» als Hörspiel.

weiterlesen

Roman: Im Strudel der Liebe

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Der englische Schriftsteller Julian Barnes erzählt in seinem neuen Roman «Die einzige Geschichte» vom Drama einer gescheiterten Beziehung.

weiterlesen

Wolfgang Engler/Jana Hensler: Wenn das alte Leben wegbricht

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019 | letzte Aktualisierung: 20. Februar 2019

Zwei Generationen, zwei Ansichten: Die Publizistin Jana Hensel und der Soziologe Wolfgang Engler ­erklären Ostdeutschland. Auch wenn die beiden sich heftig austauschen, ihre Diskussion brechen sie nie ab.

weiterlesen

Annette König: Achtung, hier kommt die Buchbloggerin!

kulturtipp 05/2019 vom 14. Februar 2019

Annette König Die SRF-Literaturredaktorin über den Unterschied von Blog- und Feuilleton-Kritik.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 52

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad