Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 26/2018

Beiträge 21 - 30 von 51

Fernsehen Tipps: Manne / Sergio Leone – Spiel

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Dok: Manne  Filmautor Luzius Wespe will herausfinden, was ein richtiger Mann ist. Dabei lernt er den Offroad-Fan Mischa, den Jäger Hans Ruedi und Marius kennen.

weiterlesen

Theater: Bissige Komödie

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Ein rassistischer Münchner Metzgermeister und ein Asylbewerber aus Kongo bilden das ungleiche Duo in der rabenschwarzen TV-Komödie «Wer hat Angst vorm weissen Mann» (2013) von Wolfgang Murnberger. Durch einen Stromschlag sind die beiden schicksalhaft aneinander gekettet.

weiterlesen

Konzert: Klingende Spannungsbögen

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Zum vierten Mal lädt der Basler Kultur­ort «Gare du Nord» zu musikalischen Bogenschlägen zwischen Mittelalter und Gegenwart. Zum Auftakt der Reihe «Von Zeit zu Zeit» bringt das Ensemble Domus Artis Musik der spanischen Renaissance mit solcher der argentinischen Gegenwart zusammen.

weiterlesen

Fernsehen: Indien als Paradies für Tiere

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Immer mehr Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Weltweit wird die Vielfalt der Fauna jedes Jahr weiter dezimiert.

weiterlesen

Fernsehen: Ab in die Wildnis

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Alltag gibts genug. Deshalb entführt 3sat sein Publikum mit Karl May, Mark Twain und James Fenimore Cooper ­einen Tag lang auf Abenteuer-­Reise.

weiterlesen

Fernsehen: Verführerisch diabolisch

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Den meisten Musikliebhabern ist das Saxofon als Jazz-­Instrument bekannt. Dabei war es zuerst in Militärmusik und Klassik zu hören.

weiterlesen

Musiktheater: Getanzte Zeitreise

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Das Theaterstück «Le Bal» vermittelt – ganz ohne Worte – das Lebens­gefühl verschiedener Jahrzehnte. In Solothurn und Biel kommt es in einer Schweizer Version auf die Bühne.

weiterlesen

Ausstellung: Gute Nacht!

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Bundesrat Ueli Maurer schläft wenig, Tennisspieler Roger ­Federer viel. Und die übrige Schweizer Bevölkerung?

weiterlesen

Sehen Tipps: Manzini-Studien / Zwei mal Hohler / Das Missverständnis

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Theater: Ich weiss nicht, was ein Ort ist, ich kenne nur seinen Preis (Manzini-Studien) René Pollesch ist mit seiner neunten Arbeit am Zürcher Pfauen zu sehen: Der Titel und die Idee zum neuen Stück sind gemeinsam mit Schauspieler und Regisseur Martin Wuttke entstanden. Die beiden sprachen über das Ende der Castorf-Ära in der Berliner Volksbühne und fragten sich, ob es einen bestimmten Ort braucht, um Kunst entstehen zu lassen.

weiterlesen

Sehen Tipps: Ignaz Epper und Otto Morach / Aufbruch ins Unbekannte / Maria Eichhorn

kulturtipp 26/2018 vom 6. Dezember 2018

Ausstellung: Ignaz Epper und Otto Morach  Das Kunstmuseum Olten widmet sich mit Ignaz Epper (1892–1969) und Otto Morach (1887–1973) zwei Hauptvertretern des Schweizer Expressionismus. Die Schau «Aufbruchstimmung und Zukunftsangst vor 100 Jahren» zeigt, wie sie sich um 1918 herum mit den Themen Krieg oder technischer Fortschritt befassten – Epper etwa in seinem Ölgemälde «Bahndurchstich».

weiterlesen

Beiträge 21 - 30 von 51

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad