Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 17/2018

Beiträge 41 - 50 von 50

Kunst: Street Art vor Bergpanorama

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Gesprayte Graffiti finden sich in der Regel auf städtischen Betonwänden, S-Bahn-Waggons oder Abbruchhäusern. Wo solche Bilder eine besondere Qualität und die Aufmerksamkeit der Kunst­szene erlangen, werden sie als Street oder Urban Art anerkannt und geschützt.

weiterlesen

Radio: Talk unter Musikern

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Frölein Da Capo und Markus Schönholzer unterhalten sich bei ihrem ersten persönlichen Treffen auf Radio SRF 1 über Musik. Dabei hören sie zusammen Lieder und ­diskutieren, was es braucht, um gute Lieder zu schreiben.

weiterlesen

Film: Eine Leiche im Kofferraum

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Komischer Krimi aus ­Niederbayern: In «Sauerkrautkoma» ermittelt Dorfsheriff Franz Eber­hofer erneut inmitten illustrer Figuren.

weiterlesen

Ausstellung: Systematische Kunst

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Damals im New York der 1960er herrschte plötzlich eine ganz neue Ordnung in der Kunstwelt: Denn die Vertreter der Miminal Art und der Konzeptkunst waren Regeln verpflichtet und konzipierten ihre Werke systematisch. Das Bündner Kunstmuseum stellt das Schaffen aus dieser Zeit den Arbeiten zeitgenössischer Künstler entgegen.

weiterlesen

Sehen Tipps: Der Prozess / Die Affäre Rue de Lourcine / Buskers

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Theaterspaziergang: Der Prozess Im neusten Stück der Basler Theater­-Falle kommt der Sündenfall vor Gericht. Das prominente Klä­ger­paar: Adam und Eva.

weiterlesen

Ausstellung: Die Architekturdetektive

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Der britisch-israelische Architekt Eyal Weizman und sein Kollektiv Forensic Architecture klären Menschenrechtsverletzungen auf. Das Kunstmuseum Bern zeigt in der Ausstellung «République Géniale» fünf ihrer Fälle.

weiterlesen

Sehen Tipps: Mathias Kessler / Walter Mittelholzer / The Original

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Ausstellung: Mathias Kessler Der Künstler Mathias Kessler wuchs in einem Skigebiet auf und wurde früh Zeuge, wie der Mensch die Natur zu seinen Gunsten formt. Heute beschäftigt sich der Österreicher kritisch bis ironisch mit unserem Naturbild.

weiterlesen

Sehen Tipps: Au poste! / Don’t Worry, He Won’t Get Far On Foot / So was von da

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Film: Au poste! Der belgische Schauspielstar Benoît Poelvoorde und der französische Komiker Grégoire Ludig stehen sich in dieser schwarzen Komödie von ­Quentin Dupieux («Rubber») als ­Widersacher gegenüber: ­Kommissar Buron verhört den Verdächtigen Fugain, der eine Leiche gefunden hat und den Mord selber begangen haben soll.

weiterlesen

Neue DVD: Brisant und beschwingt

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018

Mit der Komödie «Die letzte Pointe» von Rolf Lyssy erscheint ein ­aktueller Schweizer Filmhit auf DVD.

weiterlesen

Neue Musik: Klingende Landschaften

kulturtipp 17/2018 vom 2. August 2018 | letzte Aktualisierung: 6. August 2018

Neue Musik in freier Natur: Das Festival Rümlingen lädt zur Wanderung durch sieben Landschaftsopern.

weiterlesen

Beiträge 41 - 50 von 50

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad