Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 24/2017

Beiträge 1 - 10 von 53

Duo 9 Volt Nelly: Ferien gegen das Empathie-Burnout

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017 | letzte Aktualisierung: 21. November 2017

Das Frauen-Duo 9 Volt Nelly lädt das Publikum auf eine Kreuzfahrt durch die Spassgesellschaft ein – «Ich möchte ein Eisberg sein».

weiterlesen

Ausstellung: Ein Hauch von Rätselhaftem

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017

Das Zürcher Museum Rietberg erinnert an die kurzzeitige Nasca-Kultur in der peruanischen Wüste. Sie blühte, als in Europa die Römer das Sagen hatten.

weiterlesen

Ausstellung: Bähnli als kulturelle Inspiration

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017

Drei Ausstellungen in ­Zürich, Flims und Stans würdigen die Seilbahnen als eigenständige Kulturgüter und technische Wunderwerke – «Luft Seil Bahn Glück».

weiterlesen

Jazz: Auf der Suche nach sich selbst

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017

Der blutjunge Zürcher Saxofonist Tapiwa Svosve spielt am Festival Unerhört! im Trio mit zwei Giganten der US-Avantgarde.

weiterlesen

Theater «Vor Sonnenaufgang»: Dunkle Wolken am Horizont

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017 | letzte Aktualisierung: 17. November 2017

Autor Ewald Palmetshofer und Regisseurin Nora ­Schlocker inszenieren im Theater Basel ein eindring­liches Familiendrama aus der Gegenwart, frei nach Gerhart Hauptmanns sozialkritischem Stück «Vor Sonnenaufgang».

weiterlesen

Film «God’s Own Country»: Das Raue und das Schöne

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017 | letzte Aktualisierung: 15. November 2017

Das englische Lang­-filmdebüt «God’s Own Country» von Francis Lee ist ein wuchtiger Streifen in einer rauen Landschaft über schwere Arbeit, Einsamkeit und die Liebe zwischen zwei Männern.

weiterlesen

Aglaia Graf: Neue Ideen in Klassiker verpackt

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017 | letzte Aktualisierung: 13. November 2017

Beim Piano-Festival Luzern stellt sich die Baslerin Aglaia Graf mit den weltbesten Pianisten vor. Die Tochter des Flötisten Peter Lukas Graf spielt die Uraufführung einer Eigenkomposition.

weiterlesen

Roman: Rasante Fahrt in ein anderes Leben

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017

Andrea Gerster schreibt am liebsten von der ­Fallhöhe gesellschaftlich anerkannter Erfolgs­menschen – auch im neuen Roman «Alex und Nelli». Eine Begegnung.

weiterlesen

Grégoire Hervier: Geheimnisvolle Saiten

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017 | letzte Aktualisierung: 14. November 2017

Rasant komponiert erzählt der französische Autor Grégoire Hervier im Roman «Vintage» eine ungewöhnliche Musikgeschichte.

weiterlesen

Michael Stauffer: «Zwei Bären mit Kopftüchern»

kulturtipp 24/2017 vom 9. November 2017

Der Schriftsteller Michael Stauffer über den Versuch, einem Navajo eine Geschichte zu erzählen

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 53

Aktuelles Heft

Ausstellung

1968 Schweiz
Bis So, 17.6.,
Historisches Museum Bern
http://www.bhm.ch

Hörspiel

Die sieben Brüder (1+2)
Von Heinz Stalder
Regie: Päivi Stalder
Musik: Elia Rediger, Tobias Preisig, Daniel Freitag
Fr, 1.12. & Fr, 8.12.
Jeweils 20.03 Radio SRF 1
www.srf.ch

kulturtipp fürs iPad