Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 19/2017

Beiträge 1 - 10 von 51

Bücher-Blog: «Was aufregt, regt an»

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Pointiert und persönlich: SRF-Literatur-Redaktorin Annette König bewertet Bücher auf ihrem neuen Blog – entwaffnend ehrlich.

weiterlesen

Ausstellung: Der unbewusste Einflüsterer

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Der Künstler Paul Klee war nie in den USA. Aber er prägte die US-amerikanische Kunst mit. Das Berner Zentrum Paul Klee dokumentiert seinen Einfluss in ­einer neuen Ausstellung.

weiterlesen

Bühne: Das pure Chaos

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Drei Arbeitssüchtige, die sich in ihren Ansprüchen ­verheddern: In der St. Galler Lokremise feiert das Schauspiel «X-Freunde» Premiere. Das Stück ist als Selbstporträt der Autorin Felicia Zeller zu verstehen.

weiterlesen

Oper: Der verschlafene Weltuntergang

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Mit einem Klassiker der Modernen Oper startet das Luzerner Theater in die neue Spielzeit. Der umtriebige Regisseur Herbert Fritsch inszeniert György Ligetis «Le Grand Macabre».

weiterlesen

Flurin Jecker: Das Eigentliche suchen

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Flurin Jecker über gute und schlechte Texte

weiterlesen

Bühne: «Narren wären wir, wenn wir euch nicht verjagten»

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017 | letzte Aktualisierung: 1. September 2017

Das Theater Orchester Biel Solothurn bringt Fritz Hochwälders Stück «Das heilige Experiment» nach Jahren wieder auf die Bühne: Ein gesellschaft­liches Intrigenspiel um Macht und Gerechtigkeit.

weiterlesen

Film «Almost There»: Alte Lebenspläne

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017 | letzte Aktualisierung: 11. September 2017

Die Zürcher Filmregisseurin Jacqueline Zünd porträtiert in «Almost There» drei ältere einsame Männer in den USA, in Europa und in Japan, die sich nach dem ­Arbeitsleben einer neuen Herausforderung stellen.

weiterlesen

Hörspiel «Fasch es Fescht»: Auf dem Lande

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017 | letzte Aktualisierung: 12. September 2017

Im Hörspiel «Fasch es Fescht» von Autor Peter Weingartner manifestieren sich die Mentalitäten ­einer typischen Schweizer Gemeinde. Man bleibt am liebsten unter sich.

weiterlesen

Krimi: Ein bitterböser Abgesang

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017

Charles Lewinskys erster Krimi ist zugleich eine ­Politsatire: «Der Wille des Volkes» führt in eine Zukunft, in der die Schweiz von einer national-populistischen Partei regiert wird.

weiterlesen

Martina Clavadetscher: Gewagt gut

kulturtipp 19/2017 vom 31. August 2017 | letzte Aktualisierung: 6. September 2017

Formal Ungewohntes mit Endzeitstimmung: Der ­Roman «Knochenlieder» der Schwyzer Autorin Martina Clavadetscher ist ein merkwürdiges Stück Literatur – im besten Sinn des Wortes.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 51

Aktuelles Heft

Ausstellung

The Show Must Go On
Fr, 22.9.–So, 21.1.,
Kunstmuseum Bern
www.kunstmuseumbern.ch

Bühne

Alpensagen- und Märchentage Chur
Fr, 22.9.–So, 24.9.,
diverse Orte Chur
www.alpensagenmaerchentage.ch 

kulturtipp fürs iPad