Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 15/2017

Beiträge 1 - 10 von 58

Kunstwege: Skulpturenpark Ennetbürgen NW

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017

Jetzt lockt die Kunst wieder ins Freie. Der kulturtipp hat die Perlen im ganzen Land gesucht – und gefunden. Sie lohnen einen Ausflug.

weiterlesen

«Kasimir und Karoline»: Liebesunglück im Park am See

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017 | letzte Aktualisierung: 10. Juli 2017

Im Open-Air-Theater Kreuzlingen kommt Ödön von Horváths «Kasimir und Karoline» auf die Bühne, die «Ballade vom arbeitslosen Chauffeur und seiner Braut».

weiterlesen

Vögele-Kulturzentrum: Die Mode geht, die Kunst bleibt

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017 | letzte Aktualisierung: 12. Juli 2017

Mit Charles Vögele verschwindet eines der führenden Schweizer Modeunternehmen. Das Vögele-Kulturzentrum Pfäffikon SZ bleibt davon unbehelligt.

weiterlesen

Film «The Transfiguration»: Jugendlicher Dracula von heute

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017 | letzte Aktualisierung: 19. Juli 2017

«The Transfiguration» von Michael O’Shea ist ein ­Vampir-Film mit sozial­realistischem Anspruch. Ein ­einsamer 14-jähriger Afro­amerikaner in New York ­liebt es blutig. Berührend und ganz schön traurig.

weiterlesen

Film: Bienen und Menschen

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017

In ihrem ersten langen Dokumentarfilm zeigt ­Diedie Weng den Generationenkonflikt auf dem chinesischen Land. Der alte Imker und sein Sohn finden nicht zusammen.

weiterlesen

Klassik: «Österreich fühlt sich als kulturelle Grossmacht»

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017

Intendanten kommen, Intendanten gehen, Helga Rabl-Stadler aber bleibt. Seit 22 Jahren amtet sie als Präsidentin der Salzburger Festspiele – der neue künstlerische Leiter Markus Hinterhäuser bat sie inständig darum, weiterzumachen. Ein Glück für Salzburg.

weiterlesen

Marina Heib: «Ich werde Mörderin»

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017 | letzte Aktualisierung: 17. Juli 2017

Mit «Drei Meter unter Null» legt die Autorin Marina Heib ­einen ­abgründigen Rache­thriller vor. Erzählt aus der Perspektive einer Serien­mörderin.

weiterlesen

Kathy Zarnegin: Sprache als Heimat

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017 | letzte Aktualisierung: 6. September 2017

In ihrem autobiografisch geprägten Debütroman «Chaya» erzählt Kathy Zarnegin, wie eine junge Frau aus dem Iran in der Schweiz ihre Sprache und ihren Weg findet.

weiterlesen

Portraits: Selbstzweifel der älteren Generation

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017

Der ehemalige Journalist Claude Weill hat die vorläufige Lebensbilanz von zwölf Bekannten und Freunden geschrieben. Das Ergebnis: Mehr Gelassenheit, aber nicht zwingend Weisheit.

weiterlesen

Cigdem Akyol: «Verlogene Nachrichten»

kulturtipp 15/2017 vom 6. Juli 2017

Die Sachbuchautorin und Journalistin Cigdem Akyol über die Medienfreiheit in der Türkei.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 58

Aktuelles Heft

Ausstellung

1968 Schweiz
Bis So, 17.6.,
Historisches Museum Bern
http://www.bhm.ch

Hörspiel

Die sieben Brüder (1+2)
Von Heinz Stalder
Regie: Päivi Stalder
Musik: Elia Rediger, Tobias Preisig, Daniel Freitag
Fr, 1.12. & Fr, 8.12.
Jeweils 20.03 Radio SRF 1
www.srf.ch

kulturtipp fürs iPad