Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 20/2013

Beiträge 1 - 10 von 40

Das ehrliche Bild der Eltern

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Der St. Galler Filmer Peter Liechti macht in «Vaters Garten» das Private öffentlich: Er porträtiert seine Eltern und verarbeitet gleichzeitig sein Verhältnis zu ihnen – gewagt, aber gelungen.

weiterlesen

Der leidende Provokateur Munch

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Edvard Munchs Lithografien in Zürich: Das Kunsthaus präsentiert einen Überblick des grafischen Œuvres des norwegischen Meisters sowie etliche Gemälde aus der Sammlung.

weiterlesen

«Schräge Figuren sind Teil meines Lebens»

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Sven Regener ist Musiker der Rockkapelle Element of Crime. Jetzt hat er seine persönlichen Er­fahrungen in der Techno-Szene in seinen neuen Roman «Magical Mystery» eingebracht. Enstanden ist ein Buch voller selt­samer Typen.

weiterlesen

Sie will Persönlichkeit und vor allem Tiefe

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Vom ländlichen Engadin ins urbane Unterland: Die 22-jährige Singer-Songwriterin Martina Linn präsentiert ihr folkpoppiges Debüt-Album. Und praktiziert weiterhin als Jodlerin.

weiterlesen

Vier Leben im Alter

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Frank Matter porträtiert in seiner anrührenden Dokumentation «Von heute auf morgen» vier alte Menschen zwischen Selbstbestimmung und Pflegebedürftigkeit.

weiterlesen

Wenn der Hafer sticht

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Fünf neue italienische Filme reisen von Ende September bis Ende Januar durch die Schweiz. Darunter das beschwingte Roadmovie «Basilicata» von Rocco Papaleo.

weiterlesen

Provokationen mit Ablaufdatum

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Der katalanische Regisseur Calixto Bieito inszeniert am Zürcher Opernhaus Bernd Alois Zimmermanns «Die Soldaten» zum Saisonstart. Das Publikum hat allerdings die Nase voll von seinen Gewalt- und Sexorgien.

weiterlesen

«Ich mag sogar Jesus Christ Superstar»

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Das Markenzeichen der bulgarischen Pianistin Galina Vracheva ist das Improvisieren. Aktuell dienen ihr bekannte Opernthemen als Grundlagen ihrer Paraphrasen – live im Radio und auf CD.

weiterlesen

Verwirrspiel im britischen Spionagemilieu

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Der neue Roman «Honig» von Ian McEwan ist Autobiografie, Spionage­thriller, Literaturkritik und Liebesgeschichte. Der Leser wird laufend an der Nase herumgeführt.

weiterlesen

Schräger als Fiktion

kulturtipp 20/2013 vom 21. September 2013

Andrea Gerster über ihre Romanfigur, die plötzlich zu eigenem Leben erwacht

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 40

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad