Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 18/2013

Beiträge 1 - 10 von 53

Spektakuläre Kunst ist am teuersten

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Die Eintrittspreise der wichtigsten Schweizer Kunsthäuser bewegen sich zwischen 8 und 25 Franken. Die Zahlen geben einen Hinweis auf die Bedeutung eines Museums in der Kunstszene und auf die Höhe der Subventionen.

weiterlesen

«Wagner und ich, wir verschlingen uns gegenseitig»

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Bayreuth-Regent Christian Thielemann dirigiert am Lucerne Festival zweimal seine Sächsische Staats­kapelle Dresden. Beim Interview in Bayreuth sprach er über Wagners Unterhosen wie auch über den Skandalkünstler Jonathan Meese.

weiterlesen

Ein Vulkantänzer und ein Seismograf

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Cecil Taylor kehrt nach Willisau zurück. Dort trifft der 84-jährige Freejazz-Pionier auf viele seiner Verehrer. Aber auch auf Gegenpole wie Klangtüftler Joe Henry.

weiterlesen

Rockmusik als Lebensretter

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Der US-Indie-Musiker Mark Oliver Everett lässt in seiner Autobiografie einen tiefen Blick in sein Wesen zu. Er ist mit seiner Band Eels auf einem neuen Album und live in Zürich zu hören.

weiterlesen

Bilder einer verklärten Welt

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Ein verstörender Blick auf die Schweiz von gestern: Die Publikumszeitschrift «Heim und Leben» ver­mittelte von 1932 bis 1966 das Bild eines heilen, aber unterschwellig bedrohten Landes. Das zeigt eine neue Ausstellung im Krienser Museum im Bellpark.

weiterlesen

«Da ging es uns im Krieg besser»

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Authentischer gehts nicht: Der bosnische Oscar-Preisträger Danis Tanovic lässt in «An Episode In The Life Of An Iron Picker» Betroffene eine wahre Begebenheit nachspielen.

weiterlesen

Die grosse Lebenslüge

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Bettina Oberlis Film «Lovely Louise» ist ­eine melancholische Komödie über schiefgelaufene Lebenswege und aussergewöhnliche Familienverhältnisse.

weiterlesen

Die dunklen Seiten der deutschen Vorzeigedemokraten

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Günter Grass, Horst Tappert oder Dieter Hildebrandt: Eine Generation deutscher Kulturschaffender liess sich für den National­sozialismus begeistern. Der Literaturwissenschaftler Malte Herwig geht den gebrochenen Biografien nach.

weiterlesen

Bankräuber und Volksheld

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Der Roman «Knapp am Herz vorbei» erzählt aus dem Leben des US-amerikanischen Bankräubers Willie Sutton. Die fiktive Biografie des Schriftstellers J.R. Moehringer liest sich wie eine Liebeserklärung an einen Gentleman-Gauner.

weiterlesen

Unter den Strassen von Zürich

kulturtipp 18/2013 vom 21. August 2013

Michèle Minelli Auszug aus dem neuen Roman «Wassergrab»

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 53

Aktuelles Heft

Konzerte

Verschollene Märchen
Fr, 10.5., 19.30 Schlossschür
Willisau LU
Sa, 11.5., 19.30 Neubad Luzern
Fr, 17.5., 19.30 Stiftstheater Beromünster LU
So, 19.5., 11.00 Gemeindesaal Schüpfheim LU
www.sinfonietta-lucerne.ch

Theater

Schweizer Theatertreffen
Mi, 22.5.–So, 26.5., Monthey,
Sion, Sierre, Visp VS
www.rencontre-theatre-suisse.ch

kulturtipp fürs iPad