Hören – Musik

Geschenktipps: Schöne Bescherung!
Kultur-Tipp

Geschenktipps: Schöne Bescherung!

Mit Büchern, Musik, Filmen oder Hörbüchern kommt der Mensch beschwingt durch den Dezember. Der kulturtipp hat Ideen für Kulturgeschenke unter dem Weihnachtsbaum zusammengestellt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Radio: Am Puls der Zeit

Sie ziehen seit Jahren durch die lebendige Schweizer Kleinkunst-Szene und überraschen stets aufs Neue mit klingenden Wortspielen und literarischen Songs. Weiter
 
Kultur-Tipp

Klassik: Solidarität im eigenen Haus

Unter dem Motto «Solidarische Klänge im Orchesterhaus» hat das Luzerner Sinfonie­orchester (LSO) eine beson­dere Initiative gestartet: Es bietet freischaffenden Solistinnen und Solisten sowie Kammerensembles aus der Schweiz Auftrittsmöglichkeiten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Klassik: Wiener Wunderkind in Hollywood

Vom Komponisten Erich Wolfgang Korngold wird vor allem noch die Oper «Die tote Stadt» gespielt. Ö 1 erklärt, was das Werk interessant macht. Weiter
 
Kultur-Tipp

Neue CDs: Drei Seelenwärmer

In Zeiten, da die gute Stube das Konzertlokal ersetzen soll, ist tröstlich-entspannende Musik gefragt. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Quadro Nuevo

Meeresbrisen Hört man den Begriff «mediterran», tauchen oft Erinnerungen der unbeschwerten Art auf. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Gwenifer Raymond

Kraftvoller Bergfolk Sie ist in Wales geboren, lebt heute im englischen Brighton, und sie spielt den US-amerikanischen Bergfolk, dass einem schwindlig werden kann. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Laura Veirs

Leichter Abschied Die 47-jährige Laura Veirs aus Oregon macht auf ihrem elften Album aus einer Abschiedsatmosphäre ein geradezu leichtes Album. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Sirens of Lesbos

Verschrobenes Debüt Melvyn Buss aus Bern erfindet sich stetig neu: Zuerst Hip-Hop-DJ, dann Teil eines interna­tional erfolgreichen House-DJ-Duos, schuf er mit Biru Bee (Roundtable Knights) die Monumental Men. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Joachim Cooder

Weltläufiger Songreigen Ry Cooder hatte seinem Kind in jungen Jahren zur Banjo-Begleitung Songs des legendären Country-Stars Uncle Dave Macon (1870–1952) vorgesungen. Weiter