Hören – CD-Tipps

Kultur-Tipp

Wieder gehört: Charmanter Frechdachs

Die Chansons von Jacques Brel sind bis heute in aller Ohren. Ein Wiederhören ist auf CD, im Theater und in einer Konzert-Dokumentation auf Arte möglich. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Ben Molatzi

Ergreifende Trouvaille 1981 nahm der namibische Musiker Ben Tukumazan ­Molatzi (1954–2016) diese 20 Lieder auf, begleitet nur von seiner akustischen Gitarre. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Souad Massi

Brücken ins Heute Obwohl Souad Massi seit langem in Frankreich lebt, ist sie eine wichtige Stimme Alge­riens geblieben. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Suzan Köcher

Wohlig angestaubt Ein Glück, hält der musikalische Retro-Boom noch immer an. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Carla dal Forno

Mit feenhafter Stimme Von einem Kaff bei Melbourne über Berlin nach London: Songwriterin Carla dal Forno rastet nie. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Hank

Entschleunigter Gummi-Pop Da träumt einer davon, König zu sein, auf einem Thron zu sitzen und keinen Finger mehr krümmen zu müssen. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Jazz: Rebecca Trescher

Erfrischendes Wirken Um all ihre funkelnden Ideen umzusetzen, schreibt Rebecca Trescher nicht nur pausenlos Musik. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Jazz: Nérija

Londons Blüten In London pulsiert die Musik­szene. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Klassik: Patricia Kopatchinskaja – Camerata Bern

Reise ins Dunkel Sie verwandelt Klänge in Kommunikation und Stücke in Statements: Für Patricia Kopatchinskaja ist Musik mehr als tönend bewegte Formen. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Klassik: Alexander Veprik

Magische Strahlkraft Vom Schweizer Dirigenten Christoph-Mathias Mueller zu Glanzleistungen angespornt, sorgt das BBC National Orchestra of Wales mit vergessenen Werken von Alexander Veprik (1899–1958) für überraschenden Hörgenuss. Weiter