Hören – CD-Tipps

Kultur-Tipp

CD-Tipp Jazz: Day & Taxi

Vitale Schaffensfreude Christoph Gallio hat sich über Jahrzehnte ein Klanguniversum aus furioser Freemusic, melodiösen Balladen und kecken Improvisationen erschaffen. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Klassik: Helga Váradi

Begabte Familie Es ist verwegen, eine CD mit «Nannerl Mozart» zu betiteln. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Klassik: Cecilia Bartoli

Diva mit Bart Eine Frau singt einen Mann, der eine Frau singt. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Jazz: Jim Black Trio

Ein Trio lädt zum Menu Surprise Das Pianotrio gehört zum Standard-Inventar des Jazz. Weiter
 
Festival: Eine Bühne für grosse Töne
Kultur-Tipp

Festival: Eine Bühne für grosse Töne

Europa-Premiere in Basel: Erstmals präsentiert ein Festival ausschliesslich Big Bands sowie Jazz- ­Orchestras und Large Ensembles in einem ­bunten Stilmix. Weiter
 
Klassik: Erst die Kunst, dann das Marketing
Kultur-Tipp

Klassik: Erst die Kunst, dann das Marketing

Paavo Järvis Einstand beim Tonhalle-Orchester im Oktober wurde zum Triumph. In Zürich ist er schon ein Jahr lang und nahm in dieser Zeit mit seinen Musikern Werke von Olivier Messiaen auf. Ein grossartiges Album. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Kamilya Jubran & Werner Hasler

Der Weg als Ziel Oud und arabischer Gesang treffen auf eine verhaltene Jazz-Trompete und Electronics: Kamilya Jubran und Werner Hasler schichten ihre Klangwelten auf poetische Weise ineinander. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp World: Lankum

Alte Geister Sie schleichen sich langsam an, um dann mit umso grös­serer Macht über die Hörer zu kommen: die irischen Balladen, wie sie Lankum auf ihrem dritten Album spielen. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Nits

Poetischer Pop Keyboard-Flächen, Mellotron, Piano, Perkussion, Gast-Violine und Gesang: Das reicht den sympathischen niederländischen Nits bestens zur Erzeugung ihres aktuellen Sounds. Weiter
 
Kultur-Tipp

CD-Tipp Sounds: Charley Crockett

Quer durch die Stile «The Valley» ist Charley Crocketts Heimat: San Benito im Rio-Grande-Tal unweit der Golfküste und am Schnittpunkt von Country, Blues, Soul und Rock ’n’ Roll. Weiter