TV Tipps: Giacobbo/Müller in Therapie / Suffragette – Taten statt Worte

kulturtipp 06/2019 vom

Comedy: Giacobbo/Müller in Therapie 
Zwei Jahre ist es her seit der letzten Ausstrahlung von «Giacobbo/Müller». Doch die beiden leiden noch immer unter dem selbst gewählten Ende ihrer Fernsehsendung. Da gibt es nur eines: die Aufarbeitung im Theater. SRF zeigt eine Aufzeichnung des Bühnenprogramms «Giacobbo/Müller in Therapie».

Sa, 2.3., 20.10 SRF 1 

Spielfilm: Suffragette – Taten statt Worte
Im England der 1910er fordern die Suffragetten das Frauenwahlrecht. Die 24-jährige ­Wäscherin Maud (Carey Mulli­gan) schliesst sich dem Kampf an. Doch der Preis ist hoch: Mauds Mann Sonny (Ben ­Whishaw) gibt den Sohn zur Adoption frei. 

Mi, 6.3., 20.15 3sat 
Fr, 8.3., 20.15 ORF eins 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Mike Müller: Mit Sinn fürs Makabre

Fernsehen: Erlebniswelt Autobahn

«Die persönliche Weltsicht ist nicht abendfüllend»

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch