Theater: Zum Leben erweckt

kulturtipp 09/2019 vom

von

Die Wirkung eines Kunstwerkes kann so unterschiedlich sein, wie die Menschen, die es betrachten. Diese Tatsache machen sich das Kunstmuseum und das Theater Basel zunutze: Die beiden Institutionen ­haben über 20 Autorinnen und Autoren eingeladen, jeweils ­einen Text über ein ausgewähltes Werk ­aus der Sammlung des Kunstmuseums zu verfassen. Entstanden sind Gespräche, ­Anekdoten und Miniaturen von Lukas Bärfuss, Nora Gomringer, Martina Clavadetscher und vielen ­anderen. Auf einem Theater­parcours durch die Ausstellungsräume des Mu­seums er­wecken Mitglieder ­des Basler Ensembles diese Texte zum ­Leben.  

Das Theater der Bilder 
Permiere: Di, 16.4., 20.00 (Einlass alle 30 Min.) 
Kunstmuseum Basel 
Weitere Termine: www.theater-basel.ch 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sehen Tipps: Die Toten / Wildwuchs / Kleider machen Leute

Kindertheater: König Huppala fährt Trotti

Martin Zimmermann: Clowneske Abgründe

Aktuelles Heft

Fernsehen

Eröffnung der Salzburger Festspiele

Sa, 27.7., 11.00 3sat
«Tannhäuser» in Bayreuth

Sa, 27.7., 20.15 3sat

Festival

Cycloton
Do, 1.8.–So, 18.8.

In 10 Schweizer Städten
www.cycloton.ch