Theater: Zum Leben erweckt

kulturtipp 09/2019 vom

von

Die Wirkung eines Kunstwerkes kann so unterschiedlich sein, wie die Menschen, die es betrachten. Diese Tatsache machen sich das Kunstmuseum und das Theater Basel zunutze: Die beiden Institutionen ­haben über 20 Autorinnen und Autoren eingeladen, jeweils ­einen Text über ein ausgewähltes Werk ­aus der Sammlung des Kunstmuseums zu verfassen. Entstanden sind Gespräche, ­Anekdoten und Miniaturen von Lukas Bärfuss, Nora Gomringer, Martina Clavadetscher und vielen ­anderen. Auf einem Theater­parcours durch die Ausstellungsräume des Mu­seums er­wecken Mitglieder ­des Basler Ensembles diese Texte zum ­Leben.  

Das Theater der Bilder 
Permiere: Di, 16.4., 20.00 (Einlass alle 30 Min.) 
Kunstmuseum Basel 
Weitere Termine: www.theater-basel.ch 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kindertheater: König Huppala fährt Trotti

Martin Zimmermann: Clowneske Abgründe

Bühne: Das leuchtende Rot der Nazis

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad