Sehen Tipps: Weltformat Graphic Design Festival / Jürg Kreienbühl / Rock Print Pavillon

kulturtipp 21/2018 vom

Ausstellung: Weltformat Graphic Design Festival
Aus dem Weltformat Plakatfestival ist das Graphic Design Festival geworden. Neu öffnet sich der Anlass sämtlichen ­Bereichen des Grafikdesigns. Zu den diesjährigen Highlights gehört die Ausstellung Swiss Style Now – eine Übersicht zur aktuellen Schweizer Grafik. «100 beste Plakate» zeigt ­wieder spannende Plakatkunst aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sa, 29.9.–So, 7.10. Kunsthalle Luzern 

Ausstellung: Jürg Kreienbühl
Zu Lebzeiten meist übersehen, zählt Jürg Kreienbühl (1931–2007) heute zu den wichtigen realistischen Schweizer Malern der neueren Zeit. In den 70ern und 80ern malte er trostlose Pariser ­Banlieus und deren mittellose ­Bewohner. Das Kunsthaus Inter­laken zeigt ­seine Werke neben Arbeiten seiner Frau Suzanne Lopata und des gemeinsamen Sohns Stéphane Belzère.

Bis So, 18.11. Kunsthaus Interlaken BE

Aktion: Rock Print Pavillon 
Vor dem Gewerbemuseum ­Winterthur baut ein Roboter aus 120 Kilometern Schnur und rund 30 Tonnen losen Steinen ein Haus, das ohne Verbindungen auskommt. Dabei handelt es sich um das neue Projekt von Gramazio Kohler Research. Seit 2005 experimentiert die ETH-Forschungsgruppe in der Schnittmenge zwischen Robotik und Architektur. Derzeit kann der Aufbau des Pavillons besichtigt werden, ab dem 4.10. ist das Haus begehbar. 

Do, 4.10.−So, 4.11. Gewerbemuseum Winterthur ZH 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ausstellung: Möbel machen Leute

Sehen Tipps: Aus der Tiefe der Zeit / Im Visier / À table!

Ausstellungen: Unbekannte Museumsperlen

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch

kulturtipp fürs iPad