Sehen - Tipps: Langzeit und Endlager / Houses

kulturtipp 22/2013 vom | aktualisiert am

Ausstellung: Langzeit und Endlager
Eine spezielle Ausstellung, die jene Zeiträume erfahrbar machen will, die für die Entsorgung von Atommüll nötig sind: Von einem Langzeitlager sind 4000 Generationen betroffen. Präsentiert werden geologische wie kulturgeschichtliche Zeiträume – von den Eiszeitmenschen über Altägypten und das Mittelalter bis zur Neuzeit.
Do, 24.10.–So, 23.3.
Museum zu Allerheiligen
Schaffhausen

Ausstellung: Houses
Der norddeutsche Bildhauer Thomas Schütte schafft nicht nur Skulpturen, sondern setzt sich auch mit Architektur und deren Wirkung im öffentlichen Raum aus­einander. Die Schau zeigt Arbeiten der letzten 30 Jahre: Vom tischkleinen Modell bis zum begehbaren Entwurf im Massstab 1:1.
Sa, 26.10.–So, 16.2.
Kunstmuseum Luzern

Nicht verpassen
Diese Ausstellungen dauern nur noch kurze Zeit:

Aargauer Kunsthaus
Die Retrospektive «In Conversation» zeigt den ­Yello-Musiker Dieter Meier als Per­for­mance- und Konzeptkünstler.
Bis So, 17.11.

Schloss Vallamand-Dessous VD
Wer die neuen Berg-Bilder des holländisch-schweizerischen Zeichners Ted Scapa lieber an der Wand als im Buch sieht, besucht das waadtländische Schloss.
Bis Di, 10.12.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sehen Tipps: Botanik in Bewegung – Humboldts Expeditionen / Sieben / Black Madonna

Sehen - Tipps: Franticek Klossner / Benediktiner Kloster in Muri

Sehen - Tipps: Victor Vasarely / Daros Latinamerica Collection / Neuerwerbungen von Ai Weiwei bis Zobernig

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch