Sehen - Tipps: Faust in Weinfelden

kulturtipp 17/2013 vom

Bühne: Habe nun, ach . . . Faust in Weinfelden

Die Theatertruppe Theagovia und die Friedheimer Spatzen, eine Rockband mit Musikern mit Behinderung, haben sich für ihre Sommer-Eigenproduktion einen Klassiker ausgesucht: Den ersten Teil von Goethes «Faust» spielen sie als Stationentheater an Plätzen und in Gasthäusern von Weinfelden. Das Publikum begibt sich zusammen mit den Schauspielern auf einen rund 3,5-stündigen theatralen Rundgang und begleitet den von Wissensdurst getriebenen Dr. Faust auf seinen Irrwegen.

Sa, 17.8.–So, 15.9.
Start: Theaterhaus
Thurgau Weinfelden
www.theaterhausthurgau.ch

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sehen Tipps: Dällebach Kari / Faust / D Geier Wally

Bühne: Pakt mit dem Teufel

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad