Sachbuch: Ökonomisches Schlottern

kulturtipp 11/2017 vom

von

Die Kleine Eiszeit in der Frühen Neuzeit bestimmte die Geschichte weit mehr, als man denkt. Zu diesem Schluss kommt der deutsche Historiker Philipp Blom in seinem Buch «Die Welt aus den Angeln».

Winterlandschaft mit Eisläufern: Hendrick Avercamp malte das «Wintervergnügen» um 1608 (Bild: AKG IMAGES)

Winterlandschaft mit Eisläufern: Hendrick Avercamp malte das «Wintervergnügen» um 1608 (Bild: AKG IMAGES)

Warum nur lässt sich eine Stradivari-Geige mit ihrem unvergleichlichen Klang nicht mehr nachbauen? Es ist seit dem 17. Jahrhundert zu warm geworden, die Bäume spriessen zu schnell: «Das langsame Wachstum der alpinen Bäume in ­einem kühleren Klima könnte ein wichtiger Faktor für den Klang der alten Meisterinstrumente sein, weil das engporige Holz bessere Resonanzen entwickelt.» Diese Bilanz zieht der deutsche Historiker Philipp Blom in seinem Buch [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ahmet Altan: «Aus dem Leben fortgewischt»

Geschenktipps: Kultur auf dem Gabentisch

Wieder gelesen: Ein Tag in Harlem

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad