Sachbuch: Die «Wir schaffen das …»-Chefin

kulturtipp 13/2017 vom

von

Der deutsche Journalist Konstantin Richter hat eine Persiflage über die deutsche Regierungschefin Angela Merkel geschrieben: Das Buch «Die Kanzlerin – Eine ­Fiktion» erinnert daran, dass sie einst die Grenzen für Flüchtlinge öffnete.

Angela Merkel: Ihre «Willkommenskultur» polarisierte (Bild: THOMAS & THOMAS / HOLGER MUCH)

Angela Merkel: Ihre «Willkommenskultur» polarisierte (Bild: THOMAS & THOMAS / HOLGER MUCH)

War da was? Vor fast zwei Jahren liess Deutschland Tausende von Flüchtlingen in das Land kommen. Sie wurden am Münchner Hauptbahnhof empfangen und in die einzelnen Bundesländer weiter gewiesen. Der Einreise­entscheid war kontrovers: Die ­einen erachteten ihn als einen Akt der Vernunft gegenüber Notleidenden; eine Katastrophe  befanden andere. Heute ist die Episode im Bundeswahlkampf fast ver­gessen, denn Deutschland machte die Grenzen wieder dicht – [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kunst erwandern in den Bündner Bergen

Wieder gelesen: Suizid in Raten

Roman: Die Früchte der Revolution

Aktuelles Heft

Konzerte

Verschollene Märchen
Fr, 10.5., 19.30 Schlossschür
Willisau LU
Sa, 11.5., 19.30 Neubad Luzern
Fr, 17.5., 19.30 Stiftstheater Beromünster LU
So, 19.5., 11.00 Gemeindesaal Schüpfheim LU
www.sinfonietta-lucerne.ch

Theater

Schweizer Theatertreffen
Mi, 22.5.–So, 26.5., Monthey,
Sion, Sierre, Visp VS
www.rencontre-theatre-suisse.ch

kulturtipp fürs iPad