Celeste Ng: Wenn die Fassade Feuer fängt

kulturtipp 13/2018 vom | aktualisiert am

von

Die US-amerikanische ­Autorin Celeste Ng packt die Leser auf den ersten Seiten: In ­ihrem neuen Roman «Kleine Feuer überall» blickt sie hinter die familiäre Idylle eines wohlhabenden Vororts von Cleveland, Ohio.

Celeste Ng: Eine «politische Autorin wider Willen» (Bild: KEVIN DAY PHOTOGRAPHY)

Celeste Ng: Eine «politische Autorin wider Willen» (Bild: KEVIN DAY PHOTOGRAPHY)

Celeste Ng lässt ihr zweites Werk mit einem Flammen­inferno beginnen: ein lichterloh brennendes Haus in einem beschaulichen Wohnviertel. Schnell geht das Gerücht um, Izzy Richardson, die Tochter der Hausbesitzer, habe den Brand gelegt. 

Wie es zur Katastrophe kam, erzählt die US-Autorin in ihrem packenden Roman «Kleine Feuer überall». Die Konflikte schwelen als kleine Brandherde, bis sie sich zum Flammenmeer ausbreiten. Im Zentrum steht die Vor­zeigefamilie Richardson: Die Lokaljournalistin Elena und ihr als Anwalt tätiger Mann haben – nebst der Rebellin Izzy – drei wohlgeratene Kinder im Teenageralter und leben im Vorort Shaker Heights. Von der Gartenbepflanzung bis zum Fassadenanstrich ist hier alles streng reglementiert. 

Neue Nachbarn halten sich nicht an die Regeln
In diese vermeintliche Idylle bricht die Fotokünstlerin Mia mit ihrer Teenager-Tochter Pearl ein. Die beiden haben bislang ein ­Nomadenleben geführt. Nun wollen sie sich aber im Ort fest niederlassen. Schnell schliesst Pearl mit den Kindern der Richardsons Freundschaft. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kinderroman: Geisterstunde auf Burg Eulenstein

Buchvernissage: Moderne Versuchungen

Buchvernissage: Zwischen den Welten

Aktuelles Heft

Bühne

Tanzplattform Bern
Mi, 13.6.–Sa, 16.6., Vidmar Bern
www.konzerttheaterbern.ch 

Festival

Lenzburgiade – Klassik und Folk International
Schloss und Metzgplatz Lenzburg AG
Di, 19.6.–So, 24.6., jeweils 19.30
www.lenzburgiade.ch

kulturtipp fürs iPad