Roman von Franz Hohler: Ein Bote aus uralter Zeit

kulturtipp 22/2017 vom

von

Ein Mönch aus dem 8. Jahrhundert und ein Bibliothekar aus der Gegenwart unternehmen in Franz Hohlers neuem Roman «Das Päckchen» abenteuerliche Reisen.

Abrogans: Eine Abschrift des ältesten deutschen Buchs befindet sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen (Bild: Stiftsbibliothek St. Gallen)

Abrogans: Eine Abschrift des ältesten deutschen Buchs befindet sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen (Bild: Stiftsbibliothek St. Gallen)

Manche Menschen begeben sich für ein Buch in Lebensgefahr. So ergeht es Franz Hohlers Protagonist. Unter mysteriösen Umständen fällt dem Bibliothekar Ernst Stricker eine Original-­Schrift aus dem Frühmittelalter in die Hände. Bei deren Anblick bekommt er eine Gänsehaut. Aus dem «Geruch, als werde ein längst vergessenes Kellergewölbe geöffnet», schliesst er, dass es sich um «einen Boten aus einer anderen Zeit» handelt. Tatsächlich gilt diese verschollen geglaubte Hand­schrift aus Pergament als das ­älteste Buch deutscher Sprache: Der im 8. Jahrhundert entstandene Abrogans ist ein lateinisch-­alt­hoch­deutsches Wörterbuch von unschätzbarem Wert. 

Das Buch katapultiert Ernst aus seinem beschaulichen Leben mitten hinein in ein Abenteuer. Denn der etwas biedere Bibliothekar wird vom Forschungs­fieber gepackt – und scheut sich auf seiner Spurensuche nicht, die Polizei zu narren oder seine Frau anzuschwindeln. Schliesslich führt ihn seine Recherche auf eine Bergtour in die Jungfrau-­Region, wo er sich von der Neugier getrieben in eine lebensgefährliche Situation begibt. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Lesen Tipps: Judith Hermann / Petra Ivanov / Franz Hohler

Lesen Tipps: Salonpalaver / Franz Hohler / Homer

Kulturperlen: Literatur

Aktuelles Heft

Kunst/Bühne/Film

Focus India
Bis So, 21.1., LAC Lugano
www.luganolac.ch

Bühne

The Great Tamer
Premiere: Do, 5.10., 20.00 Kaserne Basel
www.culturescapes.ch

Culturescapes
Bis So, 3.12.
www.culturescapes.ch

kulturtipp fürs iPad