Carte Blanche: Richard Reich

kulturtipp 11/2018 vom | aktualisiert am

Richard Reich über eine beglückende Radiozeit.

Richard Reich (Bild: SUZANNE SCHWIERTZ)

Richard Reich (Bild: SUZANNE SCHWIERTZ)

Männer in meinem Alter haben alle paar Jahre Anrecht auf eine Mid­life-Crisis. Sonst wäre das ­Leben ja auch gar zu gleichförmig. Meine vorerst vorletzte ereilte mich vor bald fünf Herbsten, und zwar ausgerechnet in London. Ich sass in einer Wohnung, die mir freundlicherweise eine Stiftung zur Verfügung gestellt hatte, damit ich meinen dritten Roman zu Ende schreiben konnte. Allein, das Unterfangen holperte. Das Werk wollte und wollte nicht vorschriftsgemäss gedeihen. Alles Mögliche lenkte mich vom richtigen Dichten ab: das britische Wetter, der englische Fussball, die bedrohliche Weltlage oder auch irritierende Nachrichten von der anderen Seite des ­Kanals.

Eine Weile lange bekämpfte ich das aufkommende Malaise mit bewährten Hausmitteln. Ich schluckte täglich österreichisches Johanniskrautöl, schaute nächtens amerikanische Comedy-Serien und bestellte im Morgengrauen bei Amazon gebrauchte französische Puzzles, die friedliche provenzalische Lavendelfelder darstellten oder den schläfrigen Mont-St-Michel im Winter.

Es nützte nichts. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Theater

Wer hat Angst vorm weissen Mann

Premiere: Sa, 8.12., 20.00 Spiegelhalle Theater Konstanz (D)

www.theaterkonstanz.de

Fernsehen

«Sternstunde Religion»:
Der Kult um heilige Tiere
So, 16.12., 10.30 SRF 1

www.srf.ch

kulturtipp fürs iPad