Radio: Vergnügliche Hörstunden

kulturtipp 01/2019 vom

von

Zum ersten «Hörpunkt»-Tag des Jahres bringt Radio SRF 2 Kultur jeweils einen literarischen Klassiker zu Gehör: Diesmal ist das neunbändige Werk «Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman» an der Reihe, das der britische Pfarrer Laurence Sterne zwischen 1759 und 1766 geschrieben hat. Er lässt seinen Protagonisten ausschweifend und auf vergnügliche Art von sich und seinem Umfeld erzählen. Radio SRF stützt sich auf die Produktion des bayerischen Rundfunks mit Kathrin von Steinburg u.a. – ein Mix aus Hörspiel, Lesung und Expertenkommentar. Zwischen den Lesestunden gibt es musikalische Streifzüge und Bonmots aus der Entstehungszeit von Tristram Shandy. 

Der «Hörpunkt»-Vorlesetag – Laurence Sterne: Tristram Shandy
Mi, 2.1., ab 09.08 Radio SRF 2 Kultur

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Radio: Mensch im Wandel

Goldgräberstimmung bei den Radiomachern

Podcast: Auf der Pirsch nach Geschichten

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad