Radio: Aus für den «Hörpunkt»

kulturtipp 12/2019 vom

von

Radio SRF 2 Kultur streicht die Sendung «Hörpunkt». Programm­leiterin Barbara Gysi spricht von verändertem Publikumsverhalten und stellt neue Formate in Aussicht.

Das gute Gestern: Der nächste SRF-«Hörpunkt»-Tag widmet sich dem Thema «Retro» – der «Hörpunkt» selbst ist «aus der Zeit gefallen» (Bild: BRAT82 – STOCK.ADOBE.COM)

Das gute Gestern: Der nächste SRF-«Hörpunkt»-Tag widmet sich dem Thema «Retro» – der «Hörpunkt» selbst ist «aus der Zeit gefallen» (Bild: BRAT82 – STOCK.ADOBE.COM)

Es entbehrt nicht einer leisen Ironie, dass der kommende «Hörpunkt»-Tag dem Thema «Retro» gewidmet ist. Denn das einzigartige Sendeformat von Radio SRF 2 Kultur hat offenbar selbst den «Retro»-Status ­erlangt und ist – um einen Teilbeitrag jenes Sendetages zu zitieren – «aus der Zeit gefallen».



Seit Januar 2004 wurde der 2. eines jeden Monats auf Radio DRS 2 und später SRF 2 Kultur zum «Hörpunkt&raq [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Radio: Mensch im Wandel

Radio: Vergnügliche Hörstunden

Goldgräberstimmung bei den Radiomachern

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch