Nachlese «Diskothek»

kulturtipp 12/2019 vom

Jeden Montagabend diskutieren Musikexperten auf Radio SRF 2 Kultur verschiedene ­Auf­nahmen eines Musikwerks. In der Nachlese stellt die ­Redaktion von «Diskothek» die Sieger­alben vor.

Nachzuhören auf: www.srf.ch/sendungen/diskothek 

Mo, 29.4.: W.A. Mozart Streich-quartett Nr. 14 G-Dur KV 387
In der Schlussrunde siegte der erst 2007 gegründete Quatuor Cambini aus Paris. Detailreichtum, gar «Detailgenuss» verspürten die Experten in der Aufnahme, die den Text plastisch gearbeitet und im Klang gut umgesetzt habe. 

Mo, 6.5.: Luigi Nono Fragmente – Stille. An Diotima
Die Interpretation des LaSalle Quartets ist klar, präzis und luzide. Auch das Arditti Quartet überzeugt in Sachen Präzision und Kenntnis der neuen Techniken. Es zeigt die Brüchigkeit und Fragilität des Werkes noch eindrücklicher. Das US-amerikanische Jack Quartet reisst mit einer ungestümen Live-Aufnahme mit. Die Palme gehörte schliesslich dem Arditti String Quartet.

Mo, 13.5.: Ludwig van Beethoven Sonate für Violine und Klavier Nr. 5 F-Dur «Frühling»
Beethovens Frühlingssonate verlangt dynamische Differenzierung, Leichtigkeit und Schwung. Isa­belle Faust und Alexander Melnikov (Bild) schaffen es, mit ihrem Spiel vom ersten bis zum letzten Ton die Aufmerksamkeit zu packen: Die beiden gestalten mutig, plastisch, beleuchten verschiedenste Facetten der Komposition. 

Mo, 20.5.: Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op.15
Die älteste Aufnahme siegte: die Live-Einspielung von 1962 mit ­Glenn Gould am Klavier und Leonard Bernstein am Dirigentenpult. Trotz dem ungewöhnlichen behä­bigen Tempos erzählt diese Inter­preta­tion das Konzert wie eine neue, geradezu aben­teuerliche Geschichte.

«Diskothek», jeweils Mo, 20.00 Radio SRF 2 Kultur

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Klassik: Beethoven/Brahms

Numa Bischof: «Sparen kann am Ende teurer werden»

Nachlese «Diskothek»

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch