Musikalische Dinner-Lesung: Satirischer Beobachter

kulturtipp 04/2018 vom

von

Ein musikalisch-literarisches Trio lädt in Uster zu einer Reise nach Russland im 19. Jahrhundert: Der junge ­Anton Tschechow (1860–1904) beschrieb in seinen satirischen Kurzgeschichten mit abgründigem Humor das ­zeitgenössische Leben und den Kulturbetrieb. Die Schau­spielerin Angelika-Ditha Morosowa liest aus seinen Texten, begleitet von Bariton Igor Moroseow und Sergey Mushtakoff an der Balalaika. Ein Dinner rundet den vergnüglichen Kulturabend ab. 

Schmunzeln mit Anton Tschechow
Sa, 10.2., 19.00 Café zum Hut Uster ZH
Anmeldung erforderlich: www.zum-hut.ch   

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Musikalische Lesung: Mystische Klänge

Lesen Tipps: Anton Bruhin und andere / Eveline Hasler / Tim Krohn

Aktuelles Heft

Kunst

Nina Canell: Reflexologies
Fr, 24.8.–So, 25.11.
Kunstmuseum St. Gallen

Fernsehen

Wasserwelten
Ab Fr, 31.8.; jew. Fr, 21.00 SRF 1
www.srf.ch

 

kulturtipp fürs iPad