Liebesdrama von packender Heftigkeit

kulturtipp 01/2013 vom | aktualisiert am

von

Was ist Liebe? Es gibt viele Antworten darauf. Katherine Mansfield
liefert eine davon.

Die britisch-neuseeländische Schriftstellerin Katherine Mansfield erzählt in der wunderbaren Kurzgeschichte «Feuille d’Album» die Geschichte des Künstlers Ian French. In wenigen Sätzen schildert sie ihn als einen «unmöglichen Typen». Als einen, «für den nun gar nichts sprach». Aber: Die Frauenherzen fliegen ihm zu. Nur scheint ihn das nicht zu interessieren. Der Mann war ein «hoffnungsloser Fall», scheint offenkundige Angebote nicht zu verstehen. Denn Ian French trägt ein Geheimnis in sich, mit dem er nicht zurechtkommt. Seine wahre Liebe nämlich ist die junge Nachbarin. Nur kennt diese ihn nicht. Mansfield entwickelt daraus auf wenigen Seiten ein Liebesdrama von packender Heftigkeit. Wer danach seine Nachbarin oder seinen Nachbarn noch immer ignoriert, ist selber schuld.

Mansfield schrieb diese Kurzgeschichte 1917, als sie an Tuberkulose erkrankte. Fünf Jahre später starb sie 34-jährig. Sie hatte sich in kurzer Zeit einen Namen als Autorin ungewöhnlicher Kurzgeschichten gemacht. In Neuseeland aufgewachsen, kam sie 1903 nach London, um zu studieren. Sie gehörte bald zum Bloomsbury-Zirkel mit den literarischen Avantgardisten D.H. Lawrence und Virginia Woolf. Und sie führte ein turbulentes Liebesleben, fühlte sich zu Frauen wie Männern hingezogen.

Radio SRF 2 Kultur strahlt nun eine Hörspielfassung von «Feuille d’Album» aus und erinnert damit an den 90. Todestag von Mansfield.

Hörspiel «Feuille d’Album»
Mi, 9.1.2013, 20.00 Radio SRF 2 Kultur
Hier online auf srf.ch verfügbar

[Buch]
Katherine Mansfield
«Sämtliche Erzählungen».
Deutsche Erstausgabe: 1920
Heute erhältlich bei Diogenes.
[/Buch]

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörspielübersicht vom 27. April bis 10. Mai

Hörspielübersicht vom 2. bis 15. März

Hörspielübersicht vom 22. Dezember bis 4. Januar

Aktuelles Heft

Fernsehen

Eröffnung der Salzburger Festspiele

Sa, 27.7., 11.00 3sat
«Tannhäuser» in Bayreuth

Sa, 27.7., 20.15 3sat

Festival

Cycloton
Do, 1.8.–So, 18.8.

In 10 Schweizer Städten
www.cycloton.ch