Lesen Tipps: Peter Stamm / J. W. Goethe / Alain Claude Sulzer

kulturtipp 14/2016 vom

Lesung: Peter Stamm
In «Weit über das Land» erzählt Peter Stamm von der Flucht aus dem alltäglichen Leben und von der Sehnsucht nach einem Neuanfang. Die Geschichte von Thomas, der genau davon träumt, spielt unter anderem am Pragelpass, im Wägital und führt schliesslich nach Süden. Inmitten schönster Glarner Natur liest der Thurgauer Autor aus seinem Roman. 
So, 26.6., 11.45 Gasthaus Richisau Glarus 

Gespräch zur Weltliteratur: J.W. Goethe 
Mireille Schnyder von der Universität Zürich liest aus der Gedichtsammlung «West-Östlicher Diwan» und spricht über die Begegnung Goethes mit dem Islam sowie der muslimischen Dichtkunst. Reza Sharifinejad lässt dazu traditionell persische Instrumente erklingen.
Di, 28.6., 19.30 Villa Grunholzer Uster ZH

Lesung: Alain Claude Sulzer 
Der Basler Schriftsteller Alain Claude Sulzer begibt sich mit «Postskriptum» tief ins 20. Jahrhundert und seine Katastrophen. Anfang der 30er: Der junge jüdische Filmstar Lionel Kupfer reist nach Sils Maria, um sich auf seine neue Rolle vorzubereiten. Nur kurze Zeit später wird für ihn die Rückkehr nach Deutschland unmöglich – Lionel flieht ins Exil nach New York. Am zentralen Ort der Handlung liest der Autor aus seinem Roman.
Fr, 8.7., 21.15 Hotel Waldhaus Sils Maria GR

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Lesen Tipps: Peter Bichsel / Noëmi Lerch / Andrea Fischer Schulthess

Lesen Tipps: laut & deutlich / Der Tunnel / Alain Wafelmann

Lesen Tipps: Mani Matter / Benjamin von Stuckrad-Barre / Peter Stamm

Aktuelles Heft

Bühne

Homevideo
Premiere: Do, 23.3.,
20.00 Theater Kanton Zürich Winterthur
www.theaterkantonzuerich.ch

Kleinkunst

Humortage Liestal
Do, 23.3.–So, 26.3.
Diverse Orte in Liestal BL
Infos unter: www.humortage-liestal.ch 

kulturtipp fürs iPad