Lesen Tipps: Lukas Hartmann / Petra Ivanov / Elnathan John

kulturtipp 24/2018 vom

Lesung: Lukas Hartmann
Lukas Hartmann ist mit seinem neuen historischen Roman «Ein Bild von Lydia» auf Lesetour: ­Er erzählt darin die tragische Liebesgeschichte zwischen der Millionenerbin Lydia Welti-­Escher und dem Künstler Karl Stauffer-Bern.

Mo, 12.11., 19.00 Hotel Ermitage Gstaad-Schönried BE
Di, 13.11., 19.30 Regionalbibliothek Langenthal BE (mit Beat Sterchi und Raphael Urweider)
Di, 20.11., 20.00 Bücher Dillier Sarnen OW

Lesung: Petra Ivanov
Der achte Fall der Staatsanwältin Regina Flint und des Er­mittlers Bruno Cavalli spielt ­im ­Cherokee-Reservat in den Smoky Mountains. Die beiden sind einem Killer auf der Spur, der mit vergifteten Pfeilen tötet. Mit ihrem Krimi «Alte Feinde» ist die Zürcherin Petra Ivanov auf Lesetour.

Di, 20.11., 19.30 Bibliothek Teufen AR
Mi, 21.11., 14.00 Reformierte Kirchgemeinde Oberwinterthur ZH
Fr, 23.11., 19.30 Buchhandlung Schoch Schaffhausen

Lesung: Elnathan John
Im Rahmen des internationalen Gedenktags für verfolgte Schriftsteller ist der nigerianische Autor, Anwalt und Satiriker Elnathan John zu Gast in Zürich. Er stellt sein erstes, auf Deutsch übersetztes Debüt «An einem Dienstag geboren» vor. Der Roman handelt von religiösem Fundamentalismus, der Perspektivlosigkeit junger Männer in Nigeria, aber auch von Freundschaft und Brüderlichkeit. 

Mo, 12.11., 19.30 Literaturhaus Zürich

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Krimi: Flirt mit Folgen

Lesen Tipps: Jürg Halter / Verena Stössinger / Petra Ivanov

Lesen Tipps: Judith Hermann / Petra Ivanov / Franz Hohler

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch