Lesen Tipps: Die urbane Geschichtenoase / Arno Geiger / Matto Kämpf, Sandra Künzi, Jens Nielsen

kulturtipp 10/2018 vom

Festival: Die urbane Geschichtenoase
Eine Geschichtenoase im Grünen: Zum 10. Mal findet das Erzähl-Festival mit zehn Veranstaltungen im Palmenhaus des Alten Botanischen Gartens in Zürich statt. Unter dem diesjährigen Motto «War and Love» sind etwa türkische und kur­dische Geschichten über Liebe und Macht zu hören. Und die Autorin Sibylle Baumann erzählt amüsante Geschichten über Streitkultur, begleitet von Elias Menzi am Hackbrett.

Di, 1.5.–So, 6.5. Palmenhaus Alter Botanischer Garten Zürich
Infos: www.geschichtenoase.ch

Lesung: Arno Geiger
Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger ist mit seinem neuen Roman «Unter der Drachenwand» zu Gast im Aargauer Literaturhaus. Seine Geschichte spielt kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs am Mondsee in einem österreichischen Dorf. Ein Soldat trifft hier auf zwei junge Frauen. Bettina Spoerri moderiert den Abend und spricht mit Geiger über Liebe in finsteren Zeiten. 

Do, 3.5., 19.15 Aargauer Literaturhaus Lenzburg

Spoken Word: Matto Kämpf, Sandra Künzi, Jens Nielsen
Auf einem Rundgang durch die Ausstellung «Karneval der ­Tiere» aus der Sammlung des Kunstmu­seums Luzern sind drei Spoken-­Word-Künstler zu hören: Matto Kämpf, Sandra Künzi und Jens Nielsen geben in Wort-Performances ihre ­Geschichten zum Besten. Sie erzählen von Adler, Drachen, Ziegen oder Dinosauriern.

Mi, 2.5., 18.00 Kunstmuseum Luzern

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Porträtband: Die Flüchtigkeit des Glücks

Roman: Leben ohne Zukunft

Lesen Tipps: Annette Hug und Jens Nielsen / Lutz Seiler / Stadt an der Grenze

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch