Konzertlesungen: Poetische Klangcollagen

kulturtipp 02/2019 vom

von

Ein Streifzug durch die Grenzgebiete zwischen Musik und Literatur – mit Fitzgerald & Rimini, dem Duo Die Astronauten, Michael Fehr und Trampeltier of Love als Reiseleiter.

Virtuos: Poet Michael Fehr mit Gitarrist Manuel Troller (Bild: FRANCO P TETTAMANTI PICTURES)

Virtuos: Poet Michael Fehr mit Gitarrist Manuel Troller (Bild: FRANCO P TETTAMANTI PICTURES)

Gross war die Aufregung, als Bob Dylan im Jahr 2016 den Nobelpreis für Literatur gewann. Während einige «Na, endlich!» jubelten, entfuhr vielen: «Auch das noch!» Diese Texte seien keineswegs ­immer auf der Höhe, Musik sei keine Literatur und falls doch, dann allenfalls die einer Joni Mitchell oder eines Leonard ­Cohen. Oft ging dabei vergessen, dass Literatur und Musik seit je unentwirrbar verbandelt sind. Was läuft ­eigentlich diesbezüglich in der hiesigen Lite­ratur- und Musik­szene? Höchste Zeit für eine Auslegeordnung.

Schwerelose Elektro-Poesie
Auf grosse Klangreisen nimmt uns das literarisch-musikalische Duo ­
Die Astronauten mit. Autor Patric Marino, bekannt durch seine Erzählung «Nonno spricht», wird von Oli Kuster auf dem Synthesizer begleitet. Kuster spielt unter anderem mit Züri West und Mich Gerber. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sounds: Dichter mit Blues im Blut

Hören Tipps: Violons Barbares / Eric Bibb & Michael Jerome Brown / Terry Bozzio

Hören Tipps: World: «Aanilhoub – About Love» / Rock The Docks / Blue Note Affairs

Aktuelles Heft

Muscial

Footloose – Das Tanzmusical
Do, 3.1., 20.00 Kursaal-Arena Bern
Fr, 4.1., 20.00 Musical Theater Basel
Sa, 5.1., 20.00 Stadthalle Chur
Sa, 12.1., 20.00 Fürstenlandsaal Gossau SG
So, 13.1., 20.00 Volkshaus Zürich 
www.nicetime.ch

Ausstellung

Kokoschka – Dürrenmatt.

Der Mythos als Gleichnis
Bis So, 31.3. Centre Dürrenmatt Neuenburg

www.bundesmuseum.ch

kulturtipp fürs iPad