Klassik: «Das Genfer Grand Théâtre ist ­national die internationalste Oper»

kulturtipp 05/2019 vom

von

Der Intendant Tobias Richter verabschiedet sich nach der 70 Millionen teuren Renovation des ­Genfer Grand Théâtre von der Opernwelt. Nicht ohne Stolz blickt er auf die vergangenen Jahre zurück.

Tobias Richter: «Die Opéra des Nations war ein Riesenerfolg» (Bild: GTG-NICOLAS SCHOPFER)

Tobias Richter: «Die Opéra des Nations war ein Riesenerfolg» (Bild: GTG-NICOLAS SCHOPFER)

kulturtipp: Nach zweieinhalb Jahren ist das Grand Théâtre renoviert: Wie ist der Blick zurück auf die Zeit in der Ausweichspielstätte?

Tobias Richter: Die Opéra des Nations war ein Riesenerfolg! Es kamen viele Menschen zu uns, die vorher nie in der Oper wa­-ren – auch junge. Ein Teil des ­alten Publikums tauchte allerdings nur punktuell auf. Doch nach einer gewissen Zeit war der Zuspruch wie eine Lawine und alles sagte: «Dieses Haus darf nicht mehr weg!» Am Anfang war ich grössenwahnsinnig geschimpft worden, als ich ein ­eigenes Theater haben wollte. Nun wird das Haus zerlegt, eingepackt und nach China verkauft. Die Öffentlichkeit hat der ganze Zauber keinen Franken gekostet.

War es schlimm, dass sich die Bauarbeiten verzögerten?

Wir mussten die Spielsaison laufend umstellen, mehrere Projekte annullieren: Die «Ring des Nibelungen»-Planung musste ich gleich viermal ändern – ein Albtraum! [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Oper: Der verschlafene Weltuntergang

Installation: Magisches Erinnerungstheater

Sehen Tipps: Was ihr wollt / Richter & Henker / Schlatter & Corti

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad