Kabarett: Rittmeyers Kleinkunst-Nische

kulturtipp 09/2019 vom

von

Der Titel von Joachim Rittmeyers neuem Programm klingt wie ein Sprachfehler: «Neue Geheimnische» heisst das 21. Opus des grossen Schweizer Kleinkünstlers. Wieder geht es um die Abgründe des Alltäglichen. «Nische» passt gut, weil Rittmeyer selber eine solche besetzt. Man steckt ihn gern in die Kabarett-Schublade, obwohl Rittmeyer längst ein ganz eigenes Genre begründet hat. Er führt eine neue Bühnen­figur ein, die von alten Bekannten sekundiert wird: Hanspeter Brauchle, Theo Metzler und ­Jovan Nabo. Im Radio bietet sich die Gelegenheit, das Rittmeyer-Programm «Lockstoff» als Live-Mitschnitt von 2012 zu erleben. 

Radio
Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 
Casinotheater Winterthur

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Verwandlungskünstler mit Flair fürs Kauzige

Kulturradios im Internet

Kabarett: Erstaunliche Antworten

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad