Interview: «Das ganze Drumherum ist kleiner»

kulturtipp 01/2016 vom

von

Die ehemalige «Arena»-Moderatorin Sonja Hasler ist seit letztem August Gesprächsleiterin bei der Radiosendung «Persönlich». Sie erzählt, was an ihrem neuen Job anders ist.

Sonja Hasler: «Jetzt habe ich die Lizenz, fast alles fragen zu können» (Bild: SRF/Sebastian Magnani)

Sonja Hasler: «Jetzt habe ich die Lizenz, fast alles fragen zu können» (Bild: SRF/Sebastian Magnani)

kulturtipp: War es für Sie eine grosse Umstellung, von der «Arena» zu «Persönlich» zu wechseln?

Sonja Hasler: Ja, sicher. Vorher befand ich mich in einer Art Atlantikwellenbad, in dem es wild zu und her ging. Bei «Persönlich» fühlt es sich an, als ob ich in ein wohltuendes Schaumbad eintauchen würde. Das ganze Drumherum ist nun viel kleiner und gemütlicher. Trotzdem hat für mich beides seinen Reiz.< [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Daniela Lager: «Plaudern ist eine hohe Kunst»

Radio: Lager wieder persönlicher

«Zwischendurch mag ich es edel»

Aktuelles Heft

Fernsehen

Eröffnung der Salzburger Festspiele

Sa, 27.7., 11.00 3sat
«Tannhäuser» in Bayreuth

Sa, 27.7., 20.15 3sat

Festival

Cycloton
Do, 1.8.–So, 18.8.

In 10 Schweizer Städten
www.cycloton.ch