Hörspiel: Ein Leben auf der Flucht

kulturtipp 03/2018 vom

von

Autorin Simona Ryser hat ihr neues Hörspiel «nach einer wahren Geschichte» geschrieben. Es ist jene des legendären historischen Gangsterpaars Bonnie Parker und Clyde Barrow.

Coole Posen: Faye Dunnaway und Warren Beatty als Bonnie und Clyde im Film von Arthur Penn (1967) (Bild: pd)

Coole Posen: Faye Dunnaway und Warren Beatty als Bonnie und Clyde im Film von Arthur Penn (1967) (Bild: pd)

Ihnen war etwas Glamouröses eigen. Gerne wurde ihr Tun auch romantisch verklärt. Jedenfalls handelt es sich bei Bonnie Elizabeth Parker und Clyde Champion Barrow aus Texas um das wohl bekannteste Gangsterpaar der Geschichte.

Ihr Schicksal wurde mehr­­fach verfilmt, von Fritz Lang bis Arthur Penn. Ebenso fand das prominente Duo Eingang in die musikalische Popkultur. Berühmt geworden ist der Song «The Ballad Of Bonnie & Clyde» von Georgie Fame (1967, Platz 1 der englischen Charts); das Duett «Bonnie and Clyde» von Serge Gainsbourg und Brigitte Bardot schaffte es 1968 sogar in den USA in die Hitparade (Platz 12).

Eigenes Fundmaterial zum Hörspiel dramatisiert
Bonnie und Clyde waren privat wie beruflich miteinander verbunden, das heisst vor allem: ein schnelles kurzes Leben auf ständiger Flucht, das gewaltsam endet. Am 23. Mai 1934 werden sie in Bienville Parish, Louisiana, in einem Kugelhagel von der Polizei mit 150 Schüssen getötet. Sie ist noch keine 24, er knapp 25 Jahre alt. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Ausstellung

Ideales Wohnen
Bis Mo, 31.12. Museum für Gestaltung
Ausstellungsstrasse, Zürich
www.museum-gestaltung.ch

Bühne

Der Mann der die Welt ass
Premiere: Mi, 16.5., 20.00
Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

kulturtipp fürs iPad