Hören Tipps: Violons Barbares / Eric Bibb & Michael Jerome Brown / Terry Bozzio

kulturtipp 11/2018 vom

World: Violons Barbares
Barbarisch klingt die Musik dieses Trios nur im eigentlichen Wortsinn des «Fremdseins». Dandarvaanchig ­Enkhjargal aus der Mongolei und Dimitar Gougov aus Bul­garien spielen urtümliche Saiten­instrumente, der Fran­zose ­Fabien Guyot gibt den perkussiven Takt dazu. Daraus resultiert moderne Weltmusik von eurasischer Farbenpracht.

Do, 17.5., 20.30 Mokka Thun BE
Fr, 18.5., 20.00 Le Singe Biel BE
Sa, 19.5. 20.30 La Spirale Fribourg
So, 20.5., 20.30 Le Bout du Monde Vevey VD

Sounds: Eric Bibb & Michael Jerome Brown
«Migration Blues» heisst das Konzertprogramm des US-Musikers Eric Bibb (67). Er ­gehört zu den herausragenden Vertretern des aktuellen akus­tischen Blues, der auch Country oder Soul in seine Songs einbaut. Bei seinem exklusiven Abstecher in die Schweiz begleitet ihn der kanadische Gitarrist ­Michael Jerome Brown. 

Fr, 18.5., 20.00 Kirche Neumünster Zürich

Sounds: Terry Bozzio
Er ist der Poet des Rock- Schlagzeugs: US-Drummer Terry Bozzio prägte die orchestralen Shows von Frank ­Zappa, begleitete aber auch den Jazzer Herbie Hancock oder die Progrock-Band UK. Legendär sind seine Solokonzerte, die der heute 67-Jährige auf seinem Riesen-Drumset (er spricht vom weltweit grössten) absolviert. Bozzio erzeugt damit eigentliche Sinfonien. 

Fr, 25.5., 21.00 Mühle Hunziken Bern

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hören Tipps: Edu Haubensak / Michael Wertmüller / Liun + The Science Fiction Band

Michael Bühler: «Wir sind an einer Grenze angelangt»

Konzertlesungen: Poetische Klangcollagen

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch