Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Judith Lennox

kulturtipp 07/2019 vom

von

Andere Gedanken
Eigentlich wollte Rose Martineau nach dem Abschluss des Physikstudiums das Leben geniessen. Doch sie verliebte sich und wurde Mutter. Ihr beschauliches Leben ändert sich schlagartig, als die Medien über eine Affäre ihres Mannes berichten und sie realisiert, dass er sie belogen hat. Um sich abzulenken, beginnt sie, über ihr kürzlich geerbtes Haus in Sussex nachzuforschen. Es gehörte früher der Schwester ihrer Grossmutter, von der diese jedoch nie erzählt hat.

Judith Lennox 
Das Haus der Malerin
Lesung, 594 Minuten
Sprecherin: Cathlen Gawlich
(Osterwold Audio 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Krimi: Georges Simenon

Hörbuch-Tipp Kinder: Judith Burger

Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Karine Lambert

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch